Zurück
Neu! Lehrgang/Programm Steuerrecht, Recht Wirtschaftsprüfung

Grundbegriffe und Verfahrensgrundsätze der BAO

Programm Verfahrensrecht Modul 1

Aktuelle Veranstaltung | 428088 | merken 31.01.2023 - 02.02.2023 | Webinar | 9 UE | Referent: Ebner, Andrea
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 576,00

Beschreibung

Erfahren Sie in diesem Modul an drei Halbtagen alle Infos zu den Grundbegriffen und Verfahrensgrundsätzen der BAO!

Dieses Modul ist besonders geeignet für Wiedereinsteiger:innen, Refresher und alle interessierten WT-Mitarbeiter:innen!

Inhalt

Begriffe, Einführung, Abgrenzung der anzuwendenden Gesetze

  • Anwendungsbereich der BAO
  • Abgrenzung BAO zu anderen Rechtsgebieten
  • Entstehung des Abgabenanspruchs
  • Gesamtschuldnerschaft
  • Haftung
  • Rechtsnachfolge
  • Ermessen
  • Verfahrensgrundsätze
  • Beweisverfahren
  • Amtswegigkeit
  • wirtschaftliche Betrachtungsweise/Zurechnung von Einkünften
  • Missbrauch

Zielgruppe

Wirtschaftsprüfer:innen, Steuerberater:innen, Mitarbeiter:innen von WT-Kanzleien

Live-Webinar/Teilnahmebstätigung

Die Veranstaltung wird über Zoom abgehalten. Wir bitten um Verständnis, dass die ASW nur dann Teilnahmebestätigungen ausstellen kann, wenn Ihr Vor- und Nachname während der Veranstaltung ersichtlich ist (automatische Protokollierung in Zoom).

ACHTUNG ! Die Veranstaltung wird NICHT aufgezeichnet (kein Video on demand), weshalb Sie an die angeführten Vortragszeiten gebunden sind!

Zertifikat

Nach Absolvierung aller sechs Programm-Module können Steuerberater:innen und Wirtschaftsprüfer:innen zur 3-stündigen schriftlichen Prüfung (online) antreten und bei Erfolg das Zertifikat Verfahrensrecht erhalten.

Hinweis: Die Anmeldung zur Prüfung muss separat erfolgen.

Bild- und Tonaufnahmen

Wir bitten um Verständnis, dass jegliche Aufzeichnungen von Veranstaltungen/Vorträgen/Diskussionen/Unterlagen/Listen etc. mit Bild und/oder Ton (mit welchen Tools auch immer), ohne vorherige Genehmigung durch die Akademie und der jeweiligen Vortragenden, verboten sind.

Hinweis anrechenbare Stunden

Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Angabe der UE um Stunden á 60 Minuten handelt.

Dieser Wert zählt ggf. für die Anrechenbarkeit der Fortbildungsverpflichtung der KSW für StB.

Falls Sie eine Bestätigung für eine Förderstelle (z.B. AMS, WAFF etc., 1 UE = 45 Minuten) benötigen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.
Vielen Dank!