Suche

Diplom Personalverrechnung

Personalverrechner:innen sind gefragte Spezialist:innen und Top-Berater:innen ihrer Klientel. Die Personalverrechnung umfasst die gesamte Abrechnung aller Bezugsarten der in einem Unternehmen beschäftigten Arbeitnehmer:innen. Bei den Abrechnungen sind die Rechtsbereiche Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht und (Lohn)Steuerrecht von Bedeutung. Die wichtigen Themen werden zunächst auf „Basis-Niveau“ behandelt, werden von Modul zu Modul komplexer und dann schließlich in der Verknüpfung mit Spezialthemen abgerundet.

Mit dem PV-Online-Coach können Sie Ihre im Kurs erlernten Fachkenntnisse laufend überprüfen und aufgedeckte Wissenslücken effizient schließen. Für jedes Modul gibt es einen Trainingsmodus und vor der schriftlichen Prüfung einen Prüfungsmodus (über alle Themen aller Module).
Anleitung + Zugang über unsere Lernwelt (lernwelt.akademie-sw.at).

Zielgruppe

  • Mitarbeiter:innen, die in der Personalverrechnung eingesetzt werden
  • Personalverantwortliche oder sonstige Interessierte, die sich einen strukturierten Überblick verschaffen wollen

Voraussetzungen

  • Kaufmännisches Grundverständnis und Zahlenaffinität

Ihre Vorteile in der Kanzlei

  • Rasche Einsetzbarkeit in der Personalverrechnung
  • Kenntnis der Rechtsgrundlagen für die PV
  • Erhöhung der Sicherheit des Kanzlei-Outputs
  • Anrechnung auf das Modul PV beim Bachelorstudium Digital Tax & Accounting der FH Kärnten, Campus Villach

Ihr Zusatznutzen

Für die Bestellung zum (selbstständigen) Personalverrechner:in oder Bilanzbuchhalter:in kann die schriftl. Prüfung durch die Bilanzbuchhaltungsbehörde „ex post“ (im Nachhinein) angerechnet werden. Mündl. Prüfungen müssen vor den Meisterprüfungsstellen der WKO abgelegt werden: www.bilanzbuchhaltung.or.atMit der Befugnis „Bilanzbuchhalter:in  (nach BiBuG)“ kann man nach 3,5 Jahren zur Steuerberaterprüfung antreten.

Neuer Lehrplan – ab April

Beachten Sie bitte, dass wir ab den Lehrgangsstarts April mehr Unterrichtszeit haben (3 Tage/24 UE) und die bestehenden Inhalte didaktisch anders aufbereiten. Daher ändert sich die Zuordnung der Tage pro Modul. Modul 1 = 6 Tage, M2 = 11Tage, M3 = 12 Tage.
Sollten Sie bereits ein oder zwei Module im jetzigen Schema besucht haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

Kurse/Module

PV 1 - Basis Recht & einfache Abrechnungen

Diplom Personalverrechnung Modul 1
Dauer48 UE
Nächster Termin16.04.2024
Preis (inkl. USt)€ 580,00
Veranstaltungsorte
Götzis, Innsbruck, Klagenfurt, Webinar, Wien

Beispiel-Training mit Coaching-Stunden

nach Modul 1 bis zur schriftlichen Prüfung
Dauer24 UE
Nächster Termin05.06.2024
Preis (inkl. USt)€ 295,00
Veranstaltungsorte
Webinar

PV 2 - Routineabrechnungen & Vertiefung

Diplom Personalverrechnung Modul 2
Dauer64 UE
Nächster Termin03.06.2024
Preis (inkl. USt)€ 770,00
Veranstaltungsorte
Götzis, Innsbruck, Klagenfurt, Webinar, Wien

PV 3 - Spezielle Abrechnungsthemen

Diplom Personalverrechnung Modul 3
Dauer56 UE
Nächster Termin02.05.2024
Preis (inkl. USt)€ 675,00
Veranstaltungsorte
Götzis, Innsbruck, Klagenfurt, Webinar, Wien

Prüfungsvorbereitungskurs für schriftl. u. mündl. Prüfung PV

Dauer24 UE
Nächster Termin20.06.2024
Preis (inkl. USt)€ 290,00
Veranstaltungsorte
Webinar, Wien

Schriftliche Prüfung PV

Diplom Personalverrechnung
Dauer6 UE
Nächster Termin08.07.2024
Preis (inkl. USt)€ 250,00
Veranstaltungsorte
Götzis, Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Salzburg, Wien

Mündliche Prüfung PV

Diplom Personalverrechnung
Dauer1 UE
Nächster Termin10.07.2024
Preis (inkl. USt)€ 190,00
Veranstaltungsorte
Online-Prüfung, Wien