Suche

Diplom Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht

Die Aufgaben der klassischen Lohnverrechnung in den WT-Kanzleien erfuhren in der letzten Zeit eine immense Ausweitung, da die rechtlichen Vorschriften und Anwendungsgebiete immer komplexer und der Beratungsbedarf der Klienten immer größer geworden ist. Diese Entwicklung wird auch in der nächsten Zeit weiter zunehmen. Damit werden aber die Anforderungen an die Mitarbeiter in der Personalverrechnung immer umfassender. Reine personalverrechungstechnische Fragen stellen nur mehr einen Teil des gesamten Aufgabenspektrums dar. Daher ist für die Akademie die Ausweitung des Kursprogrammes logisch und sinnvoll. Der Focus dieses Lehrgangs ist stark auf praxisbezogene Beispiele gerichtet.

Zielgruppe

  • Personalverrechner
  • Berufsanwärter und Bilanzbuchhalter
  • Mitarbeiter in Personalabteilungen
  • Juristen

Voraussetzungen

Vorbildung im Bereich Personalverrechnung, laufende Befassung mit der Materie oder juristische Vorbildung

Inhalte/Prüfung

Sie können die Prüfung auch nur in einem Teilgebiet ablegen und erhalten hierfür ein Zertifikat. Für das Diplom müssen Sie beide Teilgebiete positiv absolvieren.