Suche

Diplom Kanzlei-Assistenz

NEU ab Herbst 2020
Die „Kanzlei“ ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen und das Anforderungsprofil an die Mitarbeiter des „Sekretariats“ hat sich wesentlich verändert. Es ist zur Schaltstelle eines modernen Kanzleimanagements mit hoher Verantwortung für die Servicequalität einer Kanzlei oder einer Kanzleieinheit geworden.
Grundlegende Branchenkenntnisse, effiziente Informationssysteme, eine klientenorientierte Ablauforganisation und professionelle Kommunikation müssen in die Kanzleipraxis einfließen. Diese Herausforderungen können nur mit gut ausgebildeten, belastbaren, aber vor allem motivierten Mitarbeitern bewältigt werden. Die fachliche Erstbetreuung von Klienten hat dabei einen hohen Stellenwert.
Mit diesem Diplom übernehmen Sie eine zentrale Funktion als Koordinator, Informationsmanager und Assistenz der Geschäftsführung!

Zielgruppe

Mitarbeiter im Sekretariat, die ihr Wissen über die Dienstleistungsprodukte der Branche erweitern und den Teamleiter/Geschäftsführer in vielen Belangen der Kanzleiführung unterstützen wollen.
Buchhalter oder Personalverrechner, die zunehmend Führungsaufgaben übernehmen, eine persönlichkeitsbezogene Weiterbildung machen und noch IT-spezifische Inputs mitnehmen wollen.

Voraussetzungen

Kaufmännisches Verständnis und Serviceorientiertheit

Inhalte/Prüfung

  • Inhalte siehe jeweilige Module
  • Der Prüfungsstoff setzt sich aus den Kursinhalten zusammen
  • Voraussetzung für den Prüfungsantritt ist der Besuch aller Module (75%ige Anwesenheit)
  • Prüfungsdauer ca. 40min.: 20min. Vorbereitungszeit (schriftl. Beispiellösung) und 20min. mündl. Prüfung

Module/Kursdauer

Modul 1 - Diplom Kanzlei-Assistenz4 Tage (32 UE)

Modul 2 - Diplom Kanzlei-Assistenz4 Tage (32 UE)

Modul 3 - Diplom Kanzlei-Assistenz4 Tage (32 UE)

Modul 4 - Diplom Kanzlei-Assistenz4 Tage (32 UE)