Steuerberater:in und Wirtschaftsprüfer:in

Steuerberater:innen helfen, die Steuerlast ihrer Klient:innen auf das gesetzliche Mindestmaß zu reduzieren. Steuerberater:innen sind Expertene in allen Finanzfragen und beraten nicht nur in Steuer- und Sozialversicherungsfragen, sondern stehen auch bei der Erstellung von Businessplänen, bei Finanzierungsfragen oder der Wahl der Rechtsform zur Seite. Steuerberater:innen haben die notwendige Übersicht und ermöglichen damit ihren Klient:innen, die „richtigen“ Entscheidungen zu treffen. Steuerberater:innen verteidigen die Rechte und Interessen ihrer Klient:innen gegenüber den Finanz(Straf)Behörden.
Die wesentlichste Aufgabe von Wirtschaftsprüfer:innen ist die Durchführung von Jahresabschlussprüfungen bei Kapitalgesellschaften und sonstigen Körperschaften. Das Funktionieren des Kontroll- und Risikomanagementsystems zählt ebenso zum Know-how des/der Wirtschaftsprüfer:in wie die optimale Ausgestaltung der rechnungslegungsbezogenen Prozesse und Abläufe eines Unternehmens. Auch (betriebswirtschaftliche) Beratungsleistungen, etwa bei der Konsolidierungsunterstützung bei einer geplanten Fusion die Bilanzen des/der Übernahmekandidat:in, werden bei Wirtschaftsprüfer:innen nachgefragt. Wirtschaftsprüfer:innen sind darüber hinaus wichtige betriebswirtschaftliche Berater.

Wie werde ich Steuerberater:in oder Wirtschaftsprüfer:in?

Mit dem WTBG 2017 besteht die Fachprüfung für Steuerberater:innen und Wirtschaftsprüfer:innen aus drei Klausuren (Rechnungslegung, Betriebswirtschaftslehre, Rechtslehre) zu je 3 Stunden Ausarbeitungszeit.
Für den Erwerb der Steuerberater:in-Befugnis ist weiters die Klausur Abgabenrecht erforderlich, für die Wirtschaftsprüfer:in-Befugnis die Klausur Abschlussprüfung.
Wir empfehlen, die Kurse bzw. Prüfungen in folgender Reihenfolge zu absolvieren:

Klausurtermine 2023

Beachten Sie bitte die von der KSW per Ende Juni 2022 veröffentlichten Klausurtermine für das Jahr 2023, die wir bei Erstellung der beiden Grafiken (anbei) noch nicht zur Verfügung hatten!

1. Klausur Rechtslehre (StB & WP)
2. Klausur Rechnungslegung (StB & WP)
3. Klausur BWL (StB & WP)
4. Klausur Abgabenrecht (StB) bzw. Klausur Abschlussprüfung (WP)
5. Mündliche Steuerberater-Prüfung bzw. Mündliche Wirtschaftsprüfer-Prüfung (Antritt nach positiver Absolvierung der Klausuren)

Zulassung und Prüfung an der Kammer
Über die Zulassungsvoraussetzungen, Prüfungsgegenstände, Klausurdauer und –termine, Anmeldungen zur schriftlichen und mündlichen Prüfung, etc. wenden Sie sich bitte an die Prüfungsabteilung der Kammer der StB und WP: www.ksw.or.at – Berufszugang – Fachprüfungen WTBG 2017.
Aktuelle Klausurtermine finden Sie auf der Website der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer!

Kontakt Prüfungsabteilung KSW
Tel.: +43-1-811 73 0
E-Mail: pruefung@ksw.or.at

Wie lange dauert die Ausbildung zum/zur Steuerberater:in/Wirtschaftsprüfer:in und was kostet sie?

Gesamtkosten und Dauer – Steuerberater:innen Ausbildung.pdf

Gesamtkosten und Dauer – Wirtschaftsprüfer:innen Ausbildung.pdf

Accounting Inputs – Lernvideos für Berufseinsteiger:innen

Fünf gratis Lernvideos wurden gemeinsam mit Herrn Univ.Lekt. WP/StB Dominik Bertagnol, MSc abgedreht. Damit möchten wir vor allem angehenden Berufsanwärter:innen und Mitarbeiter:innen in WT-Kanzleien einen Überblick über die Grundlagen und die Struktur des Rechnungswesens vermitteln.

NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erfahren Sie rechtzeitig alles über Seminare und Veranstaltungen in Ihrer Nähe.