Zurück
Seminar Betriebswirtschaft Rechnungslegung Steuerrecht, Recht

Die praktische Anwendung von Doppelbesteuerungsabkommen

Aktuelle Veranstaltung | 807472 | merken 05.03.2024 | Wien | 8 UE | Referent: Wahrlich, Ronald
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 264,00
807473 (merken)
09.04.2024 | Graz | 8 UE | Referent: Wahrlich, Ronald
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 264,00
807474 (merken)
15.05.2024 | Salzburg | 8 UE | Referent: Wahrlich, Ronald
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 264,00

Inhalt

Das Seminar soll dazu dienen, die Anwendung von Doppelbesteuerungsabkommen anhand von Beispielen zu zeigen. Die Behandlung der einzelnen Einkunftsarten wird anhand des OECD Musterabkommens, des dazugehörigen Kommentars und mit Beispielen erläutert.

  • Auf welche Personen finden DBAs Anwendung?
  • Welche Steuern sind von der Vermeidung der Doppelbesteuerung umfasst?
  • Wie werden die Besteuerungsrechte zwischen mehreren Staaten verteilt, und zwar in Bezug auf die Einkommensarten
    • Einkommen aus unbeweglichem Vermögen
    • Unternehmensgewinne
    • Dividenden
    • Zinsen
    • Lizenzgebühren
    • Kapitaleinkünfte
    • Selbständige Arbeit
    • Angestelltenverhältnisse
    • Sportler:innen und Künstler:innen
    • Ruhebezüge
    • Sonstiges Einkommen
  • Wie erfolgt die Vermeidung der Doppelbesteuerung?

Zielgruppe

Steuersachbearbeiter:innen, Mitarbeiter:innen aus WT-Kanzleien