Zurück
Ausbildung Diplom Arbeits-/SV Recht

Arbeitsrecht

Diplom Arbeits- und Sozialversicherungsrecht

Aktuelle Veranstaltung | 251290 | merken 18.03.2021 - 24.04.2021 | Webinar | 72 UE | Referenten: Hitz, Wolfram; Schrenk, Florian
Verfügbarkeit
Keine freien Plätze Keine freien Plätze
Preis (inkl. USt) € 715,50
Termin nicht buchbar
251300 (merken)
28.10.2021 - 04.12.2021 | Wien | UE 72 | Referenten: Hitz, Wolfram; Schrenk, Florian
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 795,00
251301 (merken)
28.10.2021 - 04.12.2021 | Salzburg | UE 72 | Referenten: Hitz, Wolfram; Schrenk, Florian
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 795,00

Voraussetzung

Vorbildung im Bereich Personalverrechnung, laufende Befassung mit der Materie oder juristische Vorbildung

 

Hinweise

Bestellung Kodex Arbeitsrecht: portofreie Zusendung durch Management Book Service über www.akademie-sw.at - Ausbildung - Literaturempfehlung

Ausbildungsziel

Aufbauend auf die vorhandenen Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Personalverrechung bzw. des Personalwesens, werden Sie zusätzliche Kompetenzen sowie Beratunspotentiale im Bereich des Arbeitsrechts erwerben.

Inhalt

  • Juristische Grundlagen
  • Berührungspunkte PV / AR
  • Rechtsquellen des Arbeitsrechts 
  • Beendigung von Arbeitsverhältnissen und damit zusammenhängende Beendigungsansprüche
  • Nichtleistungszeiten
  • Besonders bestandsgeschützte Dienstverhältnisse 
    (z.B. Mutterschutz, Karenz, Elternteilzeit)
  • Das Kollektivvertragswesen/Betriebsvereinbarungen 
  • Arbeitszeitmodelle
  • Aktuelle Themenstellungen und Rechtsprechung
  • LSD-BG Grundlagen
  • Datenschutz und Arbeitsrecht

Zielgruppe

Mitarbeiter, die in der Personalverrechnung eingesetzt sind

Mitarbeiter in Personalabteilungen

Berufsanwärter und Bilanzbuchhalter

Steuerberater

 

Unterlagen

Das Akademie-Skriptum Arbeitsrecht (Hitz/Schrenk) ist in der Kursgebühr inkludiert.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen beim Webinar (Onlinekurs) die (Akademie) Skripten und Kursunterlagen ausschließlich in elektronischer Form zur Verfügung gestellt werden. Dadurch reduziert sich die Kursgebühr um 10% im Vergleich zum Präsenzkurs.

Hinweis

8 UE Fallstudien, Betreuung über die Lernwelt