Zurück
Lehrgang/Programm

Prüfung Umgründungsrecht

Aktuelle Veranstaltung | 426120 | merken 27.04.2023 | Online-Prüfung | 3 UE |
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 420,00

Beschreibung

Sie haben die Möglichkeit, eine schriftliche Prüfung abzulegen und damit das Zertifikat Umgründungsrecht zu erwerben.

Voraussetzung zum Prüfungsantritt ist der Besuch der Module 2-4 des Programms Umgründungsrecht und die erfolgreich abgelegte Fachprüfung zur/zum Steuerberater:in oder Wirtschaftsprüfer:in. Der Prüfungsstoff setzt sich aus den Inhalten der Module zusammen.
 
Wir empfehlen, die Prüfung innerhalb 1 Jahres nach dem Besuch der entsprechenden Module abzulegen. Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt zur Prüfung antreten, beachten Sie bitte, dass dann auch eventuelle Neuerungen bzw. Gesetzesänderungen zum Prüfungsstoff gehören.

ONLINE Prüfung
Die Prüfung wird ONLINE abgehalten, dabei wir ein eProctoring-System (Kontrolle über Webcam und Ton) eingesetzt.
Sie können die Prüfung von jedem PC/Laptop Ihrer Wahl absolvieren.
Die Prüfung muss in einem Fluss absolviert werden - ein Aussteigen aus dem Programm bedeutet den Abbruch der Prüfung.

!Achtung!
Den Prüfungsteilnehmer:innen wird ca. 2 Wochen vor dem Prüfungstermin ein Testzugang mit einer Musterklausur zur Verfügung gestellt. Zur Absolvierung der Prüfung ist eine stabile Internetverbindung erforderlich. Bitte testen Sie den Zugang zur Prüfungssoftware mindestens 1 Woche vor dem Prüfungstermin, es kann sein, dass die Sicherheitsvorkehrungen Ihres Firmennetzwerks die Installation der Prüfungssoftware nicht zulässt und Sie von einem anderen PC/Laptop Ihre Prüfung absolvieren müssen (kein Ersatz der Prüfungsgebühr).

Hinweise

Prüfungsordnung

1. Voraussetzung
Voraussetzung für den Antritt zur schriftlichen Prüfung Umgründungsrecht ist der Besuch der Module 2-4 des Programms Umgründungsrecht (bitte beachten Sie, dass Sie nur dann zur Akademie-Prüfung zugelassen werden, wenn Sie eine 75%ige Anwesenheit erbracht haben) und die erfolgreich abgelegte Fachprüfung zum StB oder WP.
 
2. Prüfungsdauer
3 Stunden

3. Prüfungsort
Ihr PC (es wird eine Software mit eProctoring-System verwendet)

4. Prüfungsstoff
Der Prüfungsstoff setzt sich aus den Lehrinhalten des Programms Umgründungsrecht zusammen.

5. Unterlagen
Für die Prüfung zulässige Unterlagen werden, falls nötig, im Einladungsschreiben zur Prüfung gesondert erwähnt.

6. Notenschema
Bestanden bei: mind. 60 %
Ausgezeichneter Erfolg bei: mind 90 %

Das Prüfungsergebnis wird innerhalb von 4 Wochen per Post zugesandt. Aus Datenschutzgründen dürfen die Ergebnisse weder per Fax, Email oder Telefon bekannt gegeben werden.

Zielgruppe

Absolvent:innen des Programms Umgründungsrecht mit positiv abgelegter Prüfung zur/zum Steuerberater:in bzw. Wirtschaftsprüfer:in

Anmelde- bzw. Stornohinweise

Anmeldungen sind bis 3 Werktage vor dem Prüfungstermin möglich.
Bei Stornierung am Tag der Prüfung werden 100 % der Gebühren fällig.

Fristablauf

Bei neuerlichem Prüfungsantritt bzw. wenn die Frist nach Zusendung des Freischalt-Codes von Ihnen nicht eingehalten wurde, ist eine neuerliche Anmeldung erforderlich (kostenpflichtig).

Änderungen vorbehalten!