Zurück
Ausbildung Diplom Revisionsassistent Diplom Steuersachbearbeiter/ Bilanzbuchhalter

Grundlagen der Bilanzierung

Aktuelle Veranstaltung | 260203 | merken 16.06.2021 - 19.06.2021 | Wien | 32 UE |
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 435,00

Voraussetzung

Gute Buchhaltungskenntnisse

Ausbildungsziel

Die Teilnehmer sollen in der Lage sein, einfache Jahresabschlüsse zu erstellen und die jeweiligen gesetzlichen Regelungen im Kodex zu finden und zu verstehen.

Inhalt

  • Buchführungspflicht
  • Bilanzvorbereitungsarbeiten und Anforderung von Unterlagen (Checklisten)
  • Gliederung der Bilanzposten
  • Zuordnungsregeln zum Betriebsvermögen
  • Bilanzierung des Anlagevermögens
  • Buchung, Bewertung, Ausweis von immateriellen Vermögensgegenständen, Sachanlagen, Finanzanlagen sowie geleistete Anzahlungen und Anlagen in Bau
  • Bilanzierung des Umlaufvermögens
  • Bilanzierung aktive Rechnungsabgrenzungsposten
  • Bilanzierung des Eigenkapitals, Bilanzierung von Rückstellungen
  • Unterschiede Rückstellung - Rücklage
  • Bilanzierung von Verbindlichkeiten L&L, Bilanzierung sonstige Verbindlichkeiten
  • Bilanzierung passive Rechnungsabgrenzungsposten
  • Durchsicht der Erfolgskonten
  • Investitionsbegünstigungen
  • Erstellung einer einfachen Körperschaftsteuererklärung

Zielgruppe

Künftige Steuersachbearbeiter bzw. Bilanzierer, die dass Modul Bilanzierung besuchen möchten und keine oder geringe Bilanzierungskenntnisse haben

Wiedereinsteiger und Buchhalter mit Praxis (auch außerhalb einer WT-Kanzlei)

Diplomierte Buchhalter

Berufsanwärter mit geringen Praxiskenntnissen

Unterlagen

Kodex Steuergesetze (Anm.: mit Unternehmensgesetzbuch), Bilanzierung 2021 (im Frühjahr 2022), dbv-Verlag, Taschenrechner

Bestellung: Portofreie Zusendung durch Management Book Service!