Suche

Programm Internationales Steuerrecht in der EU

Österreich, eingebettet im Herzen Europas, ist seit seinem Beitritt zur Europäischen Union eng verflochten mit deren Gesetzen und Regulatorien.

Um die steuerrechtlichen, wirtschaftlichen und geopolitischen Strukturen in Europa nachvollziehen und auf Österreichische Gegebenheiten umlegen zu können, ist es notwendig sich mit den Grundlagen und Begrifflichkeiten des Internationalen Steuerrechts näher auseinanderzusetzen.

Die Veranstaltungen dieses Programms werden ausschließlich online als Live-Webinare über Zoom durchgeführt und bieten so die Möglichkeit, sich flexibel und ortsunabhängig im Bereich des Internationalen Steuerrechts fortzubilden.

Das exzellente Vortragenden-Team aus dem Berufstand, Wissenschaft und Finanz sowie das kompakte Format garantieren eine effiziente Wissensvertiefung.

Nach Absolvierung des Lehrgangs (mind. 75 %) kann nach positiver Absolvierung einer schriftlichen Online-Prüfung ein Zertifikat erworben werden.

Module

  • Grundlagen des EU-Rechts
  • Lehrgang Internationales Steuerrecht in der EU
  • Schriftliche Online-Prüfung

Zielgruppe/Voraussetzungen

Dieser Lehrgang wurde vor allem für Steuerberater:innen, Berufsanwärter:innen und Mitarbeiter:innen von WT-Kanzleien konzipiert, ist jedoch auch allen anderen Interessierten zugänglich.

Programmleitung: StB Prof. Mag. Dr. Stefan Bendlinger

Aktuelle Veranstaltungen:

Grundlagen des Europarechts

Dauer3 UE
Nächster Termin28.02.2023
Preis (inkl. USt)€ 198,00
Veranstaltungsorte
Webinar

Lehrgang Internationales Steuerrecht in der EU

Dauer27 UE
Nächster Termin07.03.2023
Preis (inkl. USt)€ 1.752,00
Veranstaltungsorte
Webinar

Prüfung Lehrgang Internationales Steuerrecht in der EU

Dauer1 UE
Nächster Termin03.05.2023
Preis (inkl. USt)€ 228,00
Veranstaltungsorte
Online-Prüfung