Zurück
Prüfung Weiterbildung Betriebswirtschaft Steuerrecht, Recht

Prüfung zur/zum Restrukturierungsbeauftragten

Aktuelle Veranstaltung | 424063 | merken 15.12.2022 | Online-Prüfung |
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 300,00

Beschreibung

Die schriftliche Online-Prüfung zur/zum Restrukturierungsbeauftragten wird in zwei Teilprüfungen durchgeführt.

Die Prüfung besteht aus einem multiple-choice-Teil (Prüfungszeit 45 Minuten, Prüfungstool e-learning group) und einem Teil mit offenen Beispielfragen (1 Stunde, Lernwelt der ASW und Zoom).
Zwischen den Prüfungsteilen ist eine Pause von ca. 15 Minuten vorgesehen.

Bei beiden Prüfungsteilen ist eine Prüfungsaufsicht per Kamera und Ton im Einsatz.
Beim ersten Teil wird ein automatisiertes eProctoring System zur Prüfungsaufsicht eingesetzt (Ausweispflicht, Kamera- u. Tonüberwachung).
Beim zweiten Teil wird die Prüfungsaufsicht über Zoom erfolgen.

Wir empfehlen, die Prüfung unmittelbar nach dem Kursbesuch abzulegen. Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt zur Prüfung antreten wollen, beachten Sie bitte, dass dann immer auch eventuelle Neuerungen bzw. Gesetzesänderungen zum Prüfungsstoff gehören.

Voraussetzung

Absolvierung des Lehrgangs zur/zum Restrukturierungsbeauftragten und des Prüfungsvorbereitungskurses mit einer Mindestanwesenheit von jeweils 75 %.

!Achtung!
Zur Absolvierung der Prüfung ist eine stabile Internetverbindung erforderlich. Bitte testen Sie den Zugang zum Prüfungssystem mind. 3 Werktage vor dem Prüfungstermin. In manchen Fällen lassen Firmennetzwerke die Installation der Prüfungssoftwäre nicht zu und Sie müssten dann die Prüfung mit einem anderen PC/Lapto absolvieren.

Hinweise

Prüfungsordnung

1. Voraussetzung
Voraussetzung für den Antritt zur schriftlichen Prüfung ist der Besuch des Lehrgangs und des Prüfungsvorbereitungskurses. Bitte beachten Sie, dass Sie nur dann zur Prüfung zugelassen werden, wenn Sie eine 75%ige Anwesenheit erbracht haben.

 
2. Prüfungsdauer
2 Stunden

 
3. Prüfungsort
Ihr PC

 
4. Prüfungsstoff
Der Prüfungsstoff setzt sich aus den Lehrinhalten zusammen.

 
5. Unterlagen
Für die Prüfung zulässige Unterlagen werden im Einladungsschreiben zur Prüfung gesondert erwähnt.

 
6. Notenschema
Bestanden bei: mind. 50 %
Ausgezeichneter Erfolg bei: mind. 90 %

 
Das Prüfungsergebnis wird innerhalb von 4 Wochen per Post zugesandt. Aus Datenschutzgründen dürfen die Ergebnisse weder per Fax, Email oder Telefon bekannt gegeben werden.

Zielgruppe

AbsolventInnen des Lehrgangs zur/zum Restrukturierungsbeauftragten und des Prüfungsvorbereitungskurses

Hinweis Datenverarbeitung

Unsere Kooperationspartner für den Ablauf, die Überprüfung und die Auswertung der schriftlichen Prüfung sind die Firmen:

e-learning-group GmbH
Firmensitz: A-7400 Oberwart, Industriestraße 26/Top 4
Zweigniederlassungen:
A-1230 Wien, Oberlaaer Straße 314/2
A-4020 Linz, Rathausgasse 1 Top 4, 2.Stock
D-83471 Berchtesgaden, Doktorberg 3

und

OMC ONLINE MARKETING CONSULTING GmbH A-1010 Wien, Dominikanerbastei 4/5A
Daten die zur Registratur für den Prüfungsablauf notwendig sind, werden dort verarbeitet und ca. 3 Wochen nach Ablauf der Prüfung gelöscht.

Anmelde- bzw. Stornohinweis

Anmeldungen sind bis drei Werktage vor dem Prüfungstermin möglich.

Wir bitten um Verständnis, dass bei der Stornierung der Prüfung ab 14 Tage vor dem Prüfungstermin in jedem Fall eine Stronogebühr von EUR 80,- exkl. USt. anfällt (Kosten Zugang Prüfungssoftware).

Bei Stornierung innerhalb 3 Werktage vor dem Prüfungstermin bzw. am Tag der Prüfung werden 100 % der Gebühren fällig.