Zurück
Lehrgang/Programm Betriebswirtschaft Steuerrecht, Recht Wirtschaftsprüfung

NaBe kompakt

Nachhaltigkeitsberichterstattung - Überblick hardfacts für StB/WP/BA

Aktuelle Veranstaltung | 440105 | merken 02.10.2024 - 04.10.2024 | Wien | 20 UE | Referenten: Ripka, Alfred; Rogl, Georg; Schönauer, Katharina; Schützinger, Harald
Verfügbarkeit
Keine freien Plätze Keine freien Plätze
Preis (inkl. USt) € 1.110,00
440102 (merken)
10.06.2024 - 11.07.2024 | Webinar | 20 UE | Referenten: Ripka, Alfred; Rogl, Georg; Schönauer, Katharina; Schützinger, Harald
Verfügbarkeit
Keine freien Plätze Keine freien Plätze
Preis (inkl. USt) € 1.110,00
440109 (merken)
13.11.2024 - 15.11.2024 | Wien | 20 UE | Referenten: Ripka, Alfred; Rogl, Georg; Schönauer, Katharina; Schützinger, Harald
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 1.110,00
440110 (merken)
20.11.2024 - 05.12.2024 | Webinar | 20 UE | Referenten: Ripka, Alfred; Rogl, Georg; Schönauer, Katharina; Schützinger, Harald
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 1.110,00
440120 (merken)
05.03.2025 - 07.03.2025 | Wien | 20 UE | Referenten: Ripka, Alfred; Rogl, Georg; Schönauer, Katharina; Schützinger, Harald
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 1.110,00
440130 (merken)
22.05.2025 - 24.05.2025 | Wien | 20 UE | Referenten: Ripka, Alfred; Rogl, Georg; Schönauer, Katharina; Schützinger, Harald
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 1.110,00

Beschreibung




Holen Sie sich einen Überblick über die aktuellen CSRD-Standards und verschaffen Sie sich damit eine solide Grundlage für einen proaktiven Austausch und eine kompetente Beratung Ihrer Klientinnen/Klienten auf Augenhöhe.

Nach Besuch dieser Veranstaltung wissen Sie, welche Regulatorien und gesetzlichen Neuerungen zu beachten sind, und haben eine solide Entscheidungsgrundlage für weitere Fortbildungsmaßnahmen.

Bitte beachten Sie dazu unser weiterführendes Bildungsangebot:

  • für Steuerberater:innen: Certified Sustainability Reporting Expert
  • für Wirtschaftsprüfer:innen: Certified Sustainability Auditor

Achtung! Der Besuch der Veranstaltung "NaBe kompakt" ist die Voraussetzung für Ihre Zulassung zu den Zertifikatslehrgängen!

Hinweise

Der Besuch der Veranstaltung "NaBe kompakt" ist Voraussetzung zur Zulassung zu den Zertifizierungslehrgängen!

Inhalt

Gesetzliche Vorschriften und Standards für die Aufstellung der jährlichen und konsolidierten Nachhaltigkeitsberichterstattung - Teil 1; Mag. Dipl.-Ing. Katharina Schönauer

  • Entwicklung ESG Reporting (Nadiveg, GRI)
  • Übersicht EU Taxonomie
  • Zusammenhang mit anderen gesetzlichen Grundlagen
  • Anwendungskreis CSRD
  • Kernelemente CSRD
  • ESRS 1
  • ESRS2

Lernergebnis:
Die Teilnehmer:innen haben einen Überblick zu den regulatorischen Grundlagen der Nachhaltigkeits-/ESG-Berichterstattung. Dabei liegt der Fokus auf dem Zusammenhang zwischen den gesetzlichen Vorgaben, dem Anwendungsbereich und den Inhalten der ESG-Themenfelder.

Gesetzliche Vorschriften und Standards für die Aufstellung der jährlichen und konsolidierten Nachhaltigkeitsberichterstattung - Teil 2; WP/StB Mag. Alfred Ripka

  • Themenstandards ESRS E1-5, S1-4, G1
Lernergebnis:
Die Teilnehmer:innen haben einen Überblick über die wesentlichen Inhalte der Themenstandards Umwelt (ESRS E1 - E5), Soziales (S1 - S4) sowie Governancen (G1) und wissen, wo man diese nachschlagen und nähere Erläuterungen dazu finden kann. 

Nachhaltigkeitsanalyse (lit b); Dipl.-Ing. Georg Rogl

  • Doppelte Wesentlichkeit
  • Indikatoren und Datenerhebung
  • Co2 Bilanzierung
Lernergebnis:
Im Modul Nachhaltigkeitsanalyse wird insbesondere auf die Anforderungen und die Umsetzung der doppelten Wesentlichkeit eingegangen. Die Teilnehmer:innen verstehen den Prozess der Identifizierung, Bewertung und Priorisierung von Themen auf Basis der Auswirkungen, Risiken und Chancen wie auch der Stakeholderbindung. Nach Besuch dieses Vortrags verstehen die Teilnehmer:innen die wesentlichen Elemente einer Klimaberichterstattung.

Due Diligence Prozess iZm Nachhaltigkeit (lit c); StB Dr. Harald Schützinger

  • Regulatorien rund um die ESG bezogenen Due Diligende Prozesse (UGB, CSRD, ESRS, OECD, CSDDD)
  • Due Diligence iVm der Lieferkette
Lernergebnis:
Der Vortrag Dr. Schützingers vermittelt die Regulatorien rund um die Sorgfaltspflichten (Due-Diligence-Prozesse) im Zusammenhang mit der Nachhaltigkeitsberichterstattung. Die Teilnehmer:innen können nach dem Seminar die Bedeutung des Themas Due Diligence im Zusammenhang mit Nachhaltigkeitsaspekten einordnen und beurteilen, was ein Unternehmen in diesem Zusammenhang an Prozessen benötigt.

Zielgruppe

StB, WP, Berufsanwärter:innen und mit diesen Themen befasste WT-Mitarbeiter:innen.
Als Einstieg für „Grandfathering“ geeignet.

In Ausnahmefällen (Einzelprüfung) sind auch Teilnehmer:innen aus branchenverwandten Berufen bzw. Institutionen zur Veranstaltung zugelassen.

Zulassungsvoraussetzungen

Bitte beachten Sie die unter Zielgruppe angeführten Informationen.
Die ASW behält sich vor, Personen, die nicht unter die Zielgruppe fallen bzw. keine Ausnahmezulassung erhalten haben, von der Veranstaltung (auch kurzfristig) abzumelden.

Veranstaltungsform

Es werden abwechselnd Termine als Webinar oder als Präsenzveranstaltung in der ASW Wien angeboten Bitte achten Sie bei der Buchung auf die angeführte Veranstaltungsform.

Anmeldehinweise/Stornogebühr

Anmeldungen sind jederzeit möglich!

Stornogebühr nach Anmeldung: Bis 2 Wochen vor Veranstaltung ist die Stornierung kostenfrei - innerhalb 2 Wochen vor Veranstaltung werden 30 %, bei Stornierung am 1. Veranstaltungstag oder bei Nicht-Erscheinen werden 100 % der Veranstaltungsgebühr als Stornogebühr verrechnet.

Anrechenbare Stunden

Diese Veranstaltung ist aus Sicht der Aademie geeignet, auf die Fortbildungsverpflichtung für Steuerberater:innen und Wirtschaftsprüfer:innen gemäß § 71 Abs. 3 WTBG 2017 angerechnet zu werden. Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Angabe der UE um Stunden á 60 Minuten handelt.

Dieser Wert zählt ggf. für die Anrechenbarkeit der Fortbildungsverpflichtung der KSW für StB.

Falls Sie eine Bestätigung für eine Förderstelle (z.B. AMS, WAFF etc., 1 UE = 45 Minuten) benötigen, nehmen Sie bitte mit dem/der Programm-Manager:in uns Kontakt auf. 
Vielen Dank!

Bild- u. Tonaufnahmen

Wir bitten um Verständnis, dass jegliche Aufzeichnungen von Veranstaltungen/Vorträgen/Diskussionen/Unterlagen/Listen etc. mit Bild und/oder Ton (mit welchen Tools auch immer), ohne vorherige Genehmigung durch die Akademie und der jeweiligen Vortragenden, verboten sind.