Zurück
Neu! Lehrgang/Programm Steuerrecht, Recht Wirtschaftsprüfung

Konsolidierung - Basiswissen für Einsteiger:innen und Refresher

Wichtige Begrifflichkeiten als Vorbereitung zum Programm

Aktuelle Veranstaltung | 429097s | merken 20.06.2024 | Webinar | 7,5 UE | Referent: Fröhlich (online), Christoph
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 396,00
429098 (merken)
12.09.2024 | Wien | 7,5 UE | Referent: Fröhlich, Christoph
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 396,00
429098s (merken)
12.09.2024 | Live-Streaming | 7,5 UE |
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 396,00

Beschreibung

Für Einsteiger:innen und Refresher!!

Im Programm Konsolidierung wird die vollständige Konzernrechnungslegung nach UGB und IFRS anhand von zahlreichen Beispielen vorgestellt.

Die Veranstaltung "Basiswissen Konsolidierung für Einsteiger:innen und Refresher" gilt als perfekte Vorbereitung zum Einstieg in das Programm Konsolidierung.
Hier werden die Begrifflichkeiten und jenes Basiswissen vermittelt, die Sie benötigen, um sich mit den Inhalten der nachfolgenden Module auseinandersetzen zu können.

Der Besuch des Kurstages ist keine Voraussetzung für die Teilnahme am weiteren Programm oder für den Antritt zur Prüfung.


Dieses Programm-Modul wird in Hybridform durchgeführt - bitte beachten Sie bei der Anmeldung die gewünschte Teilnahmeform!

Inhalt

Zum besseren Verständnis bietet diese eintägige Vorbereitung eine Einführung in die grundlegende Darstellung sowie in die Rechentechnik für die wesentlichen Arbeitsschritte der Konzernrechnungslegung:  

  • Handelsbilanz I => Handelsbilanz II
  • Summenabschluss
  • Kapitalkonsolidierung
  • Nicht beherrschende Anteile
  • Übrige Konsolidierungsschritte


Die inhaltlichen Aspekte und insbesondere die genaue Ausgestaltung nach UGB bzw. IFRS dieser Themen ist Teil des weiteren Programms.

Zielgruppe

Einsteiger:innen, Refresher, WP, StB, deren Mitarbeiter:innen sowie Mitarbeiter:innen im Rechnungswesen von Unternehmen, die das Konsolidierungsprogramm besuchen wollen, aber wenig oder keine praktische Erfahrung bei der Konzernabschlusserstellung haben.

Feedback der Teilnehmer:innen

"Hr. Dr. Fröhlich wird seinem Namen gerecht. Der Vortragende ist sehr sympathisch und gestaltet das Seminar "mitreißend" sowie "auflockernd" und man bleibt dadurch - trotz Webinars - aufmerksam. Man konnte trotz Anfänger sehr gut den Inhalten folgen."

"Besonders gefallen hat mir, dass der Vortragende sich bei der Anzahl der Folien beschränkt hat und dadurch alle Folien intensiv besprochen werden konnten."

Am besten hat mir gefallen:
"Die trotz der Materie unterhaltsame Vortragsweise von Dr. Fröhlich."
"Der Vortragende :-)"

Erklärung Live-Stream

Bei der Buchung als Live-Stream-Veranstaltung werden Sie über Zoom mit dem Geschehen im Vortragssaal verbunden und haben die Möglichkeit akustisch Fragen zu stellen. Diese werden im Saal von allen Teilnehmer:innen gehört, umgekehrt können Sie auch die Fragen der Präsenzteilnehmer:innen hören.
Gleichzeitig sehen Sie auf Ihrem Bildschirm die Präsentationsfolien.

!ACHTUNG! Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet (kein Video on demand), weshalb Sie an die angeführten Vortragszeiten gebunden sind.

Wichtig: Teilnahmebestätigung

Die Teilnahmebestätigung kann nur dann ausgestellt werden, wenn Sie Ihre Anwesenheit durch Ihre Unterschrift bei Präsenzveranstaltungen bestätigen.
Bei der Online-Teilnahme kann die Bestätigung nur dann ausgestellt werden, wenn Ihre Anwesenheit durch die Angabe Ihres Vor- u. Nachnamens während der Veranstaltung nachvollziehbar ist (automatische Protokollierung in Zoom).

Diese Veranstaltung ist aus Sicht der Aademie geeignet, auf die Fortbildungsverpflichtung für Steuerberater:innen und Wirtschaftsprüfer:innen gemäß § 71 Abs. 3 WTBG 2017 angerechnet zu werden. Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Angabe der UE um Stunden á 60 Minuten handelt.

Dieser Wert zählt ggf. für die Anrechenbarkeit der Fortbildungsverpflichtung der KSW für StB.

Falls Sie eine Bestätigung für eine Förderstelle (z.B. AMS, WAFF etc., 1 UE = 45 Minuten) benötigen, nehmen Sie bitte mit dem/der Programm-Manager:in uns Kontakt auf. 
Vielen Dank!

Anmeldehinweise

Anmeldungen jederzeit möglich, solange freie Plätze verfügbar sind!

Wir bitten jedoch um Verständnis, dass bei Stornierung innerhalb 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn 30 % und bei Nicht-Erscheinen oder Stornierung am 1. Lehrgangstag 100 % der Lehrgangsgebühr verrechnet werden.

Bild- u. Tonaufnahmen

Wir bitten um Verständnis, dass jegliche Aufzeichnungen von Veranstaltungen/Vorträgen/Diskussionen/Unterlagen/Listen etc. mit Bild und/oder Ton (mit welchen Tools auch immer), ohne vorherige Genehmigung durch die Akademie und der jeweiligen Vortragenden, verboten sind.