Zurück
Neu! Lehrgang/Programm Digitalisierung, Innovation Personalverrechnung, Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht

IT-Accountant - Basis-Seminar für (Quer/Wieder)Einsteiger:innen in die digitale Buchhaltung

Wie funktionieren Abfragen über FA-Online, WEBEKU, SVS-Online, USP, Handysignatur uä ??

Aktuelle Veranstaltung | 437378 | merken 02.06.2023 | Webinar | 3 UE | Referenten: Dorn, Peter; Langerwisch, Margit
Verfügbarkeit
Wenige freie Plätze Wenige freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 240,00
Termin nicht buchbar
437395 (merken)
19.09.2024 | Webinar | 3 UE | Referenten: Dorn, Peter; Langerwisch, Margit
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 240,00

Beschreibung

Margit Langerwisch (Bilanzbuchhalterin, Teamleiterin Unternehmensberatung bei BG&PGrossek & Partner) und Mag. Peter Dorn (Steuerberater/Kanzleiinhaber) machen die Teilnehmer:innen mit den grundlegenden digitalen Servicetools vertraut, so dass sie schon in den ersten Wochen des Onboardings persönliche Erfolge in ihrer Tätigkeit erzielen können.

Die Intention der Vortragenden ist es, Berufs- bzw. Kanzleieinsteiger:innen die vielfältigen Möglichkeiten zur Gewinnung wichtiger Informationen aus verschiedenen Quellen (Behörden wie zB Finanzamt, ÖGK, SVS, USP, KSW u.a.) näherzubringen, um Klientenbuchhaltungen mit diesen Informationen gut bearbeiten und Klienten gut beraten zu können.

Dieses Seminar richtet sich an alle Neu- und Quereinsteiger:innen in Steuerberaterungs- und Buchhaltungskanzleien.

Aber auch für Kanzlei-Inhaber:innen leistet es einen wertvollen Beitrag, da die neuen Mitarbeiter:innen durch die Teilnahme am Seminar bereits Grundkenntnisse mitbringen, die ansonsten in den Kanzleien zeitraubend geschult werden müssten. Somit können wertvolle Personalressourcen für diesen Teil der Einschulung gespart werden.

Eine win-win-Situation für die neuen Arbeitnehmer:innen und auch für die Arbeitgeber:innen!
Planen Sie den Besuch dieses Seminars also schon ganz zu Beginn Ihrer gemeinsamen Zusammenarbeit ein!

Inhalt

FA Online

  • Funktionalitäten für Buchhalter:innen
  • Registrierkasse
  • EU-Oss-Anmeldung


WEBEKU-Abfragen

  • Kontoübersicht
  • AGH-Zahlungen
  • Aufnahme in HFU-Liste

SVS-Online-Portal

  • Nutzung Portal
  • Abfragemöglichkeiten

Bescheinigungen

  • Unternehmerbescheinigung
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung

Handysignatur

  • Handysignatur und ID-Austria
  • Rechtsgültigkeit

Thema Unternehmensserviceportal (USP)

  • Elektronisches Postfach
  • e-Rechnung an den Bund

Compassdienste KSW

  • Dienste (Firmenbuch, Grundbuch etc.)
  • Einrichtung Benutzer
  • Integration in Softwarelösung

Abfrage Gewerbeberechtigungen

Beantragung EORI-Nummer

Anmeldehinweise

Anmeldungen sind möchtlich, solange freie Plätze verfügbar sind!

Wir bitten um Verständnis, dass bei Stornierungen innerhalb 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn 30 % und bei Nicht-Erscheinen oder Stornierungen am Seminartag selbst 100 % der Veranstaltungsgebühr verrechnet werden.

Zielgruppe

Berufseinsteiger:innen, Wiedereinsteiger:innen, alle Interessierten (künftigen) Mitarbeiter:innen von Steuerberatungs- bzw. Buchhaltungskanzleien.

Teilnehmer:innen-Feedback

"Hätte nicht gedacht, dass mich jemand mit 3 h Finanzonline/Portale noch unterhalten kann, für mich als Wiedereinsteigerin war das Seminar sehr sehr hilfreich - danke!"

"Dankeschön! War ein toller und interessanter Vormittag!"

"Hat alles gut gepasst!"

"Danke für das tolle Seminar!"

"Herr Dorn spricht sehr klar und deutlich, auch wenn es schnell geht, ist alles gut verständlich. Er hat sich nicht in Details verloren, wodurch ich immer aufmerksam und wach geblieben bin."

"Viele praxisnahe Beispiele, somit ist es leichter es in der Arbeit anzuwenden."

"Gut und einfach aufgebaut, gut nachvollziehbar, tolle Unterlagen!"

"Am besten hat mir gefallen, dass es spannende drei Stunden waren und die konkreten Besipiele aus der Praxis, deren Inhalt auch hängen bleibt."

"Frau Langerwischs Vortragsweise ist sehr erfrischend. Sie und Herr Dorn haben einander gut ergänzt, wenn der oder die Andere zb noch Details zu einem Thema eingebracht hat. Frau Langerwisch liefert sehr gute Erklärungen und hat ein angenehmes Vortragstempo."

Förderungen

Es gibt verschiedene Förderprogramme, die den Besuch einer Schulung zur Digitalisierung unterstützen.

Bitte erkundigen Sie sich eigenständig über mögliche (auch regionale) Förderungen.

Hinweis: Bitte fragen Sie bei den Förderstellen direkt an, die Akademie hat auf die Förderungsprogramme keinerlei Einfluss und kann auch keine Auskunft dazu erteilen.

Folgende Förderungen gibt es momentan für digitale Weiterbildung im IT-Bereich:

Neue Chancen mit dem Digi-Winner in der Arbeitswelt - jetzt bis zu 5.000 Euro Förderung beantragen! (waff.at)
Skills Schecks 2023

Hinweis anrechenbare Stunden

Diese Veranstaltung ist aus Sicht der Aademie geeignet, auf die Fortbildungsverpflichtung für Steuerberater:innen und Wirtschaftsprüfer:innen gemäß § 71 Abs. 3 WTBG 2017 angerechnet zu werden. Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Angabe der UE um Stunden á 60 Minuten handelt.

Dieser Wert zählt ggf. für die Anrechenbarkeit der Fortbildungsverpflichtung der KSW für StB.

Falls Sie eine Bestätigung für eine Förderstelle (z.B. AMS, WAFF etc., 1 UE = 45 Minuten) benötigen, nehmen Sie bitte mit dem/der Programm-Manager:in uns Kontakt auf. 
Vielen Dank!

Bild- und Tonaufnahmen

Wir bitten um Verständnis, dass jegliche Aufzeichnungen von Veranstaltungen/Vorträgen/Diskussionen/Unterlagen/Listen etc. mit Bild und/oder Ton (mit welchen Tools auch immer), ohne vorherige Genehmigung durch die Akademie und der jeweiligen Vortragenden, verboten sind.