Zurück
Neu! Lehrgang/Programm Digitalisierung, Innovation Soft Skills

Die Kanzlei als Marke

Aktuelle Veranstaltung | 438022 | merken 21.02.2023 | Webinar | 3 UE | Referent: Adlmaier-Herbst, D. Georg
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 300,00
438016 (merken)
18.08.2022 | Webinar | 3 UE | Referent: Adlmaier-Herbst, D. Georg
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 300,00

Beschreibung


Um positiv aufzufallen, ist es gerade bei KMU-Kanzleien wichtig, sich durch die eigenen spezifischen Merkmale von anderen Kanzleien abzugrenzen!

Durch die Kreation Ihrer eigenen Marke können Sie Ihre Unternehmensphilosophie besser an Ihre Klient:innen kommunizieren und so Ihre Marktposition stärken.

Für potentielle Jobsuchende/Fachkräfte/Mitarbeiter:innen ist die Identifikation mit der Marke der Kanzlei wichtig. Ist eine Abgrenzung zu anderen Kanzleien erkennbar, gewinnt die Kanzlei als neuer Arbeitgeber an Attraktivität.

Besuchen Sie dieses Impuls-Webinar um über die Stärkung und Positionierung Ihrer "Marke" nachzudenken oder als Input um eine neue Marke zu kreieren und profitieren Sie von der enormen Fachkenntnis unseres Top-Vortragenden Prof. Dr. Georg Adlmaier-Herbst!  

Ausbildungsziel

Entwicklung der eigenen Marke, Inputs zur Stärkung der Marktpositionierung, Vermeidung von Fehlern im Umgang mit der "Marke"

Inhalt

  • Profilierung durch klare Positionierung im Markt
  • Besonderheiten von Steuerberater:innen und Kanzleien als starke Marke
  • Wie die starke Marke die Zusammenarbeit mit Klient:innen und das eigene Marketing enorm unterstützt
  • Vorgehen beim Aufbau und der Entwicklung der Marke
  • Erfolgsfaktoren
  • Die häufigsten Fehler
  • Anwendung auf das eigene Beispiel

Zielgruppe

Alle interessierten Führungskräfte, PR-Mitarbeiter:innen oder eMarketing-Mitarbeiter:innen von KMU-Kanzleien, die eine "Marke" kreieren, sie überdenken oder stärken möchten.

Webinar

Diese Veranstaltung wird als Webinar abgehalten (Zoom) - eine aktive Teilnahme/ein aktiver Austausch ist erforderlich und sehr erwünscht!

Um Fragen stellen zu können bzw. um an Diskussionen teilnehmen zu können, ersuchen wir um Aktivierung Ihres Mikrofons und Ihrer Webcam während der Veranstaltung.

Teilnahmebestätigung

Wir bitten um Verständnis, dass eine TN-Bestätigung nur dann ausgestellt werden kann, wenn Ihre Teilnahme nach dem Einstieg in den virtuellen Klassenraum mittels Anführung Ihres Vor- und Nachnamens und Ihrem Kamerabild während der gesamten Veranstaltung verifiziert werden kann.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Angabe der hier angeführten UE um Stunden á 60 Minuten handelt. Dieser Wert zählt ggf. für die Anrechenbarkeit der Fortbildungsverpflichtung der KSW für StB.

Falls Sie eine Bestätigung für eine Förderstelle (z.B. AMS, WAFF etc., 1 UE = 45 Minuten) benötigen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Bild- u. Tonaufnahmen

Wir bitten um Verständnis, dass jegliche Aufzeichnungen von Veranstaltungen/Vorträgen/Diskussionen/Unterlagen/Listen etc. mit Bild und/oder Ton (mit welchen Tools auch immer), ohne vorherige Genehmigung durch die Akademie und der jeweiligen Vortragenden, verboten sind.

Teilnehmerfeedback

"Der Vortragende hat ein sehr profundes Wissen; die Verknüpfung von gut verständlichen, überschaubaren Inhalten mit wissenschaftlichen Erkenntnissen war gut; das Zusammenfassen der einzelnen Kapitel war ebenso sehr nützlich, was bei Vorträgen selten gemacht wird."