Foto

Elizabeth Moore


Elizabeth Moore, MSc ist seit 2020 Senior Associate im KPMG Sustainability Services Team.
Bevor sie zu KPMG kam, arbeitete Moore fünf Jahre lang in London, wo sie unter anderem die Corporate Social Responsibility einer internationalen Sportorganisation leitete.

Bei KPMG liegt ihr Schwerpunkt auf der Nachhaltigkeitsprüfung der nicht-finanziellen Berichterstattung nach GRI-Standards in Übereinstimmung mit ISAE 3000, der Unterstützung verschiedener Entwicklungsprozesse in Bezug auf die nicht-finanzielle Berichterstattung (z.B. Wesentlichkeitsanalysen) und der operativen Nachhaltigkeitsberatung.

Innerhalb des Nachhaltigkeitsteams ist Elizabeth Moore spezialisiert auf:

• EPRA sBPR-Berichterstattung, die Nachhaltigkeitsberichtsstandards der European Public Real Estate Association für den Immobiliensektor
• TCFD (Task Force on Climate-related financial disclosures) Berichterstattung
• Prüfung der Nachhaltigkeitsberichterstattung nach ISAE3000
• ESG/Sustainability Reporting (KPI-Auswahl/-Entwicklung, ESG-Ratings, verpflichtende nichtfinanzielle Berichterstattung etc.)
• ESG Risk Assessment und Identifizierung von wesentlichen Themen für die Nachhaltigkeitsberichterstattung

Die nächsten Veranstaltungen mit Elizabeth Moore


Neu! Lehrgang/Programm Betriebswirtschaft Steuerrecht, Recht Wirtschaftsprüfung

Stakeholder und Wesentlichkeit - ein Paradigmenwechsel im Accounting

Vertiefungsmodul ESG-Expert
Aktuelle Veranstaltung | 440054 | merken 30.11.2022 - 02.12.2022 | Webinar | 9 UE |  Termindetails Referenten: Frey, Brigitte; Gedlicka, Werner; Gumpetsberger, Andreas; Hörhan, Christoph; Moore, Elizabeth; Schützinger, Harald; Wurm, Christoph
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 756,00