Zurück
StB Ausbildung Mündliche Prüfung

StB-Berufsrecht+

Verfassungs- u. Verwaltungs(Straf)Recht, Qualitätssicherung

Aktuelle Veranstaltung | 364331 | merken 16.09.2022 - 18.09.2022 | Wien | 27 UE | Referenten: Neischl, Michael; Pinetz, Erik
Verfügbarkeit
Wenige freie Plätze Wenige freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 395,00
364331s (merken)
16.09.2022 - 18.09.2022 | Live-Streaming | 27 UE | Referent: wie beim zeitgleichen Präsenzkurs,
Verfügbarkeit
Wenige freie Plätze Wenige freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 355,50

Voraussetzung

Keine fachspezifischen Vorkenntnisse notwendig

Ausbildungsziel

Überblick über die Fachgebiete

Vermittlung des prüfungsrelevanten Stoffes, sowie Behandlung gängiger Prüfungsfragen.

Informationen zur praktischen Umsetzung sowie zur Risikominimierung ("Vermeiden hoher Verwaltungsstrafen")   für die Arbeit in Steuerberatungskanzleien wie auch in Wirtschaftsprüfungsbetrieben

Inhalt

Berufsrecht:

Allgemeines Berufsrecht

Voraussetzungen und Umfang der Berufsbefugnis, Pflichten und Rechte des/der Wirtschaftstreuhänder:in, Haftung und Vermögensschadenhaftpflichtversicherung, Disziplinarrecht, Kammerorganisation, …

Qualitätssicherung und Risikomanagement in der Kanzlei

  • Anforderungen an der Steuerberatungs- und den Wirtschaftsprüfungsbetrieb

praktische Umsetzung der Bestimmungen

  •  Unabhängigkeit, Befangenheit, Vermeidung von Ausschlussgründen
  • Meldeverpflichtung an Behörden (z.B. WiEReG, APAP, KSW,...)

EU-Geldwäsche-Richtlinie und ihre Umsetzung im WTBG

  • gesetzliche Grundlagen, Mustervorlage für einen kanzleiinternen Leitfaden, Muster-Checkliste für die Identifizierung des/der Auftraggeber:in, Beispiele für Geldwäsche

 Grundzüge der EU-Datenschutzgrundverordnung

  • Befugnisse - Datensicherheit - Löschungskonzept - Strafen bei Verstößen
  • Umsetzung in der Kanzleipraxis

Bilanzdelikte - Haftstrafen bei falschen Bilanzen

  • Gesetzliche Grundlagen - wie kann man Kanzlei und Mitarbeiter:innen schützen?
  • Eigener Straftatbestand im Strafgesetzbuch

Finanzpolizei

  • Befugnisse und deren Grenzen
  • Hausdurchsuchungen
VwGH:
  • Grundzüge des Verfassungs - und Verwaltungsrechts:

Bundesverfassungsrecht - Landesverfassungsrecht, Verfassungsrecht und -wirklichkeit, Stufenbau der Rechtsordnung, Grundprinzipien der Bundesverfassung, Vollziehung des Bundes, Selbstverwaltung, Kontrolle der Gesetzgebung und Vollziehung, Amtshaftung und Organhaftpflicht, Einteilung der Verwaltung, Verfassungsrechtliche Prinzipien, Rechtsquellen, Das Verwaltungshandeln, Die Verwaltungsbehörden

  • Verfahren vor dem Verwaltungsgerichtshof:

Zuständigkeit, Parteien und Beteiligte, Verfahren 1. Instanz, Rechtsmittelverfahren, Rechtsbehelfe

  • Verwaltungsstrafrecht

Zielgruppe

StB-Kandidat:innen, die die schriftlichen Klausuren bereits absolviert haben und sich auf die mündliche Fachprüfung vorbereiten.

Unterlagen

Die (Akademie-)Skripten Grundzüge des Verfassungs- und Verwaltungs(straf)rechts mit Unionsrecht (Pinetz) und Berufsrecht (Neischl) sind in der Kursgebühr inkludiert und werden am 1. Kurstag ausgegeben.

Bitte nehmen Sie den Kodex Verfassungsrecht und das WTBG 2017 zum Kurs mit.

Bestellung Kodex: Portofreie Zusendung durch Management Book Service!

Bitte beachten Sie, dass Ihnen als Teilnehmer:in am Live-Streaming, die Kursunterlagen und Akademie-Skripten ausschließlich in elektronischer Form zur Verfügung gestellt werden. Dadurch reduziert sich die Kursgebühr um 10% im Vergleich zum Präsenzkurs.

Anforderungen Webinar

Der Online-Kurs (Live-Streaming) wird mit dem Meeting-Tool ZOOM abgehalten.
Für die Teilnahme benötigen Sie Lautsprecher/Headset (Kopfhörer oder im PC/Laptop integriertes Audio) und eine Webcam (externe oder im PC/Laptop integrierte Webcam).
Dies ist für die Teilnahme an diesem Kurs und den Erhalt einer Teilnahmebestätigung unbedingt erforderlich.