Ihr Warenkorb ist leer!

Veranstaltung/Artikel wurde erfolgreich
in den Warenkorb gelegt!

Bitte beachten Sie, dass pro Bestellvorgang nur ein Rechnungsempfänger möglich ist!

Fallstricke, Gefahren, Risiken bei Umgründungen

Termine

Klicken Sie auf den gewünschten Termin für Details
Preise inkl. 20% Mwst

744,00 €

744,00 €



Mitarbeiter-Kontakt

Kathrin Mautner
k.mautner@akademie-sw.at Tel.: +43-1-815 08 50-24



Kursinformationen


Inhalt

Für jeden der sechs Artikel werden typische Gefahren, Risiken, aber auch Gestaltungsmöglichkeiten dargestellt, die sich insbesondere aus den Vorschriften des Steuerrechts, aber auch dem Gesellschaftsrecht und sonstigen Normenbereichen ergeben, die durch Umgründungen betroffen sind.

Verschmelzung

     

  • Gesellschaftsrechtliche Rahmenbedingungen, insbesondere Einlagenrückgewähr und kapitalherabsetzender Effekt
  • Verlustvortragsübergang - Grenzen des Übergangs bzw. Risiko des Wegfalls beim Übernehmer
  • Gruppenbesteuerung und Verlustabzug
  • Atypisch stille Gesellschaft und Verschmelzung
  • Verschmelzung und Innenfinanzierungs-Evidenzkonto
  •  

Umwandlung

     

  • Gesellschaftsrechtliche Grundlagen, insbesondere Kapitalerhaltungsgrundsatz
  • Betriebserfordernis
  • Umwandlungsfalle
  • Änderung Besteuerungs- und SV-Grundsätze
  • Ausschüttungsfiktion - KESt-Belastung
  • Verlustvortragsübergang - Grenzen des Übergangs
  • Übergang Mindest-KöSt
  • Atypisch stille Gesellschaft und Umwandlung
  • Umwandlung und Innenfinanzierungs-Evidenzkonto
  •  

Einbringung

     

  • Gesellschaftsrechtliche Grundlagen, insbesondere verschleierte Sacheinlage
  • Steuerklausel
  • Zuständigkeit
  • Rückwirkende Maßnahmen
  • Ausschüttungsfiktion im Zusammenhang mit barer und vorbehaltener Entnahme
  • Gewährung von Anteilen, Verzicht auf Anteilsgewährung, unzulässige Gegenleistungen
  • Verlustvortragsübergang - Grenzen des Übergangs bzw. Risiko des Wegfalls beim Übernehmer
  • Gruppenbesteuerung und Verlustabzug
  • Verkehrsteuern
  • Atypisch stille Gesellschaft und Einbringung
  • Einbringung und Innenfinanzierungs-Evidenzkonto
  •  

Zusammenschluss

     

  • Vorsorgemethoden gegen endgültige Verschiebung stiller Reserven, insbesondere auch im Zusammenhang mit Immobilien 
  • Rückwirkende Maßnahmen 
  • Einlage von nicht begünstigten Vermögen und dessen steuerliche Behandlung
  • Wechsel der Gewinnermittlung, insbesondere auch bei fortgesetzter EAR
  •  

Realteilung

     

  • Anwendungsfälle, insbesondere fiktiver Teilbetrieb
  • Vorsorgemethode gegen endgültige Verschiebung stiller Reserven
  • Ausgleichszahlung
  • Rückwirkende Maßnahmen, insbesondere Risiko des verdeckten Spitzenausgleichs
  •  

Spaltung

     

  • Gesellschaftsrechtliche Grundlagen, insbesondere Spaltungsgesetz und Einlagenrückgewähr
  • Vermögenszuordnung, insbesondere neutrale Aktiva und Passiva nach WE 2014
  • Rückwirkende Maßnahmen
  • Verlustvortragsübergang - Zuordnung und Grenzen des Übergangs
  • Steuerspaltung - eine taugliche Alternative ? 
  • Atypisch stille Gesellschaft und Spaltung
  • Spaltung und Innenfinanzierungs- Evidenzkonto
  •  

Zielgruppe

Wirtschaftstreuhänder und qualifizierte Mitarbeiter