Ihr Warenkorb ist leer!

Veranstaltung/Artikel wurde erfolgreich
in den Warenkorb gelegt!

Bitte beachten Sie, dass pro Bestellvorgang nur ein Rechnungsempfänger möglich ist!

Jahresabschluss und Steuererklärungen 2019

Wichtige gesetzliche Neuerungen ab 2020

Termine

Klicken Sie auf den gewünschten Termin für Details
Preise inkl. 20% Mwst

246,00 €

246,00 €

246,00 €

246,00 €

246,00 €

246,00 €

246,00 €

Ausgebucht

246,00 €

246,00 €

Ausgebucht

246,00 €

246,00 €

246,00 €

246,00 €

246,00 €

246,00 €

246,00 €

246,00 €



Mitarbeiter-Kontakt

Kathrin Mautner
k.mautner@akademie-sw.at Tel.: +43-1-815 08 50-24



Kursinformationen


Beschreibung

 

Es wird -wie gewohnt- eine umfangreiche; praxisorientierte Arbeitsunterlage zur Verfügung gestellt, die auch als Nachschlagewerk für Ihren täglichen Kanzleialltag dient.

 

Sie finden den aktuellen Prospekt HIER!

Inhalt

1. Besprechung ausgewählter Regelungen i.Z.m. dem Erstellen des Jahresabschlusses und der Steuererklärungen 2019 - unter besonderer Berücksichtigung von erlassmäßigen oder gesetzlichen Neuerungen

Das diesjährige Seminar wird insbesondere auf folgende Regelungen eingehen und diese auch durch Fallbeispiele erläutern:

a. Regelungen im EStG und KStG

EStG

     

  • Überblick steuerfreie Betriebseinnahmen, abzugsfähige Betriebsausgaben, Abzugsverbote für Betriebsausgaben und Prämien
  • Überblick Bilanzierung und Bewertung des Betriebsvermögens mit den Schwerpunkten:

       

    • Bilanzierung und Bewertung von Beteiligungen und Gesellschafterzuschüssen,
    • Bilanzierung und Bewertung von Fremdwährungskrediten und
    • Vergleich der Strl. Konsequenzen von Einlagen in Einzelunternehmen, Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften
    •  

  • Überblick Rückstellungen, Gewinnfreibetrag und Übertragung stiller Reserven
  • Up-date Einkünfte aus Kapitalvermögen im betrieblichen und außerbetrieblichen Bereich
  • Up-date Einkünfte aus Grundstücksveräußerungen im betrieblichen und außerbetrieblichen Bereich
  • Up-date Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung mit den Schwerpunkten:

       

    • Mögliche AfA-Bemessungsgrundlagen und
    • Aktuelles zum Grundanteil
    •  

  • Überblick Verlustvortrag und Verlustausgleichsbeschränkungen
  • Überblick Besteuerung von Veräußerungs- und Aufgabegewinnen mit den Schwerpunkten:

       

    • Steuerliche Begünstigungen,
    • Besteuerung von mitveräußerten bzw. entnommenen Grundstücken und
    • Besonderheiten bei der Ermittlung des Veräußerungsgewinns von Mitunternehmeranteilen
    •  

  • Neuregelung der Familienbesteuerung mit dem Schwerpunkt:

       

    • Familienbonus Plus
    •  

  • Abzugssteuer für Einkünfte aus der Einräumung von Leitungsrechten
  • Wartung der EStR 2019
  •  

KStG

     

  • Überblick verdeckte Gewinnausschüttung mit den Schwerpunkten:

       

    • Gesellschafter-Verrechnungskonto und
    • BMF-Info vom 17.4.2019 zur Überlassung von Immobilien an Anteilsinhaber
    •  

  • Überblick Befreiung für Beteiligungserträge mit dem Schwerpunkt:

       

    • Hinzurechnungsbesteuerung gem. § 10a KStG
    •  

  • Wartung der KStR 2019

  •  

b. Regelungen im UStG

     

  • Einzweck- und Mehrzweckgutscheine
  • Wartung der UStR 2018
  •  

 

c. Regelungen im UGB


     

  • Darstellung des Eigenkapitals bei der GmbH & Co KG (inkl. AFRAC-Stellungnahme 18)
  • Bilanzielle Behandlung von Rückdeckungsversicherungen (inkl. AFRAC-Stellungnahme 27)
  • Verbotene Einlagenrückgewähr bei GmbH sowie GmbH & Co KG
  •  

d. Sonderthemen

     

  • Vermögensverwaltende Personengesellschaften im Vergleich zu Mitunternehmerschaften
  •  

2. Aktuelle Neuerungen 2020 ff.

Das diesjährige Seminar wird folgende aktuelle Neuerungen behandeln:

 


a. Das SteuerreformG 2020

EStG

     

  • Betriebsausgabenpauschale für Kleinunternehmer
  • Erhöhung der Grenze für GWGs
  • Entlastung von Geringverdienern
  •  

UStG

     

  • Erhöhung der Kleinunternehmergrenze
  • Umsetzung der sog. „Quick Fixes“ der EU, nämlich:

       

    • Vereinheitlichung Reihengeschäfte,
    • Neuregelung der i.g. Lieferung (samt Transportnachweis) und
    • Einführung einer Konsignationslagerregelung
    •  

  •  

b. Das AbgabenänderungsG 2020

UStG

     

  • Überblick über die Umsetzung der E-Commerce-Richtlinie der EU ab 1.1.2021, insbesondere

       

    • Neuregelung des Versandhandels,
    • Neuregelungen für Geschäfte über Online-Plattformen und
    • Ausweitung des „MOSS“ (künftig: „OSS“)
    •  

  •  


EU-MeldepflichtG

     

  • Überblick über die Meldepflicht für grenzüberschreitende Gestaltungen ab 1.7.2020

  •  

c. Das Finanz-OrganisationsreformG

Überblick über die Neuorganisation der Finanzverwaltung ab 1.7.2020

 

Es wird -wie gewohnt- eine umfangreiche; praxisorientierte Arbeitsunterlage zur Verfügung gestellt, die auch als Nachschlagewerk für Ihren täglichen Kanzleialltag dient.

Zielgruppe

Wirtschaftstreuhänder, Steuersachbearbeiter, Bilanzierer

Preis Informationen

In der Teilnahmegebühr (EUR 205,-- zzgl. USt.) inkludiert: Vortrag, umfassende Arbeitsunterlage, Pausenverpflegung und Mittagessen