Ihr Warenkorb ist leer!

Veranstaltung/Artikel wurde erfolgreich
in den Warenkorb gelegt!

Bitte beachten Sie, dass pro Bestellvorgang nur ein Rechnungsempfänger möglich ist!

Jahresabschluss und Steuererklärungen 2018

Wichtige gesetzliche Neuerungen ab 2019

Derzeit keine Termine festgelegt.



Mitarbeiter-Kontakt

Kathrin Mautner
k.mautner@akademie-sw.at Tel.: +43-1-815 08 50-24



Kursinformationen


Beschreibung

Den aktuellen Prospekt finden Sie HIER!

 

Praxisorientierte Darstellung ausgewählter gesetzlicher oder erlassmäßiger Regelungen i.Z.m. dem Erstellen des Jahresabschlusses und der Steuererklärungen 2018 – unter besonderer Berücksichtigung aktueller Neuerungen.

Es wird -wie gewohnt- eine umfangreiche; praxisorientierte Arbeitsunterlage zur Verfügung gestellt, die auch als Nachschlagewerk für Ihren täglichen Kanzleialltag dient.

 

Inhalt

 

     

  1. Besprechung ausgewählter Regelungen i.Z.m. dem Erstellen des Jahresabschlusses und der Steuererklärungen 2018 - unter besonderer Berücksichtigung von erlassmäßigen oder gesetzlichen Neuerungen
  2.  

 

Unser diesjähriges Seminar wird insbesondere auf folgende Regelungen eingehen und diese auch durch detaillierte Fallbeispiele erläutern:

     

    a. Regelungen im EStG und KStG

     

EStG

     

  • Überblick steuerfreie Betriebseinnahmen, abzugsfähige Betriebsausgaben,
    Abzugsverbote für Betriebsausgaben und Prämien
  • Abzugsfähigkeit eines Arbeitszimmers im betrieblichen und außerbetrieblichen Bereich
  • Abzugsfähigkeit von Spenden im betrieblichen und außerbetrieblichen Bereich
  • Bilanzierung und Bewertung des Betriebsvermögens mit den Schwerpunkten:

       

    • Bilanzierung und Bewertung von Investmentfondsanteilen
    • Bilanzierung und Bewertung von Beteiligungen
    • Bilanzierung und Bewertung von Fremdwährungskrediten
    • Verpflichtung zur Vornahme von Zuschreibungen
    • Behandlung von Einlagen und Entnahmen
    •  

  • Überblick Rückstellungen, Gewinnfreibetrag und Übertragung stiller Reserven
  • Die Bilanzberichtigung gem. § 4 (2) EStG
  • Einkünfte aus Kapitalvermögen im betrieblichen und außerbetrieblichen Bereich
  • Einkünfte aus Grundstücksveräußerungen im betrieblichen und außerbetrieblichen Bereich
  • Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung mit den Schwerpunkten:

       

    • Mögliche AfA-Bemessungsgrundlagen
    • Aktuelles zum Grundanteil
    •  

  • Überblick Verlustvortrag und Verlustausgleichsbeschränkungen
  • Besteuerung von Veräußerungs- und Aufgabegewinnen mit den Schwerpunkten:
  •  

     

  • Steuerliche Begünstigungen
  • Besteuerung von mitveräußerten bzw. entnommenen Grundstücken
  • Besonderheiten bei der Ermittlung des Veräußerungsgewinns von Mitunternehmeranteilen

       

    • Pflegekosten als a.g. Belastung (inkl. abgabenrechtliche Behandlung von Pflegeleistungen)
    • Wartung der EStR 2018
    •  

  •  

KStG

     

  • Die verdeckte Gewinnausschüttung (inkl. aktuelle Judikatur zum Gesellschafter-Verrechnungskonto und zur Überlassung von Luxusimmobilien an Gesellschafter)
  • Befreiung für Beteiligungserträge
  • Besondere Abzugsverbote
  • Wartung der KStR 2018

       

      b. Regelungen im UStG

       

  • 10% USt für Beherbergung und Nebenleistungen
  • Wartung der UStR 2018

       

      c. Regelungen im UGB

       

  • Richtige und vollständige Erstellung des Anhangs bei kleinen und mittleren GmbHs
    (inkl. Checkliste)
  • Darstellung des Eigenkapitals bei der GmbH & Co KG (inkl. AFRAC-Stellungnahme 18)
  • Die positive Fortführungsprognose bei negativem Eigenkapital
  •  

 

     

    d. Sonderthemen

     

     

  • Der Gesellschafter-Geschäftsführer der GmbH mit den Schwerpunkten:

       

    • Grundsätze der abgabenrechtlichen Behandlung (inkl. USt)
    • Mögliche Pauschalierungen
    • Die Neuregelung für Kfz-Sachbezüge
    • Pensionsabfindungen anlässlich der Beendigung der GF-Tätigkeit
    • GF-Tätigkeit in Tochtergesellschaften ohne zusätzliches Entgelt
    •  

  • Fruchtgenussvereinbarungen mit den Schwerpunkten:
  •  

     

  • Ertragsteuerliche und umsatzsteuerliche Behandlung
  • Unterschiede Vorbehalts- und Zuwendungsfruchtgenuss
  • Aktuelle Rechtsmeinungen des BMF

       

    • Vermögensverwaltende Personengesellschaften
    • Wichtige gesetzliche Änderungen betr. Register der wirtschaftlichen Eigentümer
    •  

  •  

 

     

  1. Aktuelle Neuerungen 2019
  2.  

Das diesjährige Seminar wird folgende aktuelle Neuerungen behandeln:

     

    a. Das Jahressteuergesetz 2018

     

     

  • Familienbonus Plus
  • Abzugssteuer für Einkünfte aus der Einräumung von Leitungsrechten
  • Grundsätze der neuen Hinzurechnungsbesteuerung gem. § 10a KStG
  •  

     

    b. Sonstige Neuerungen ab 2019

     

     

  • Änderungen bei der KU 1 ab 1.1.2019
  • Erleichterungen bei elektronischen Dienstleistungen an Nichtunternehmer ab 1.1.2019 (samt Ausblick auf Änderungen im Bereich E-Commerce und Versandhandel ab 2021)
  •  

Zielgruppe

Wirtschaftstreuhänder, Steuersachbearbeiter, Bilanzierer

Preis Informationen

In der Teilnahmegebühr (EUR 190,-- zzgl. USt.) inkludiert: Vortrag, umfassende Arbeitsunterlage, Pausenverpflegung und Mittagessen