Ihr Warenkorb ist leer!

Veranstaltung/Artikel wurde erfolgreich
in den Warenkorb gelegt!

Bitte beachten Sie, dass pro Bestellvorgang nur ein Rechnungsempfänger möglich ist!

Wirtschaftsprüfung intensiv

Kompakte Vorbereitung für Praktiker auf die Prüfungssaison 2019/2020

Termine

Klicken Sie auf den gewünschten Termin für Details
Preise inkl. 20% Mwst

1.056,00 €

--



Mitarbeiter-Kontakt

Kathrin Mautner
k.mautner@akademie-sw.at Tel.: +43-1-815 08 50-24



Kursinformationen


Beschreibung

Den aktuellen Folder finden Sie HIER!

Ziel

Wir bieten:

     

  • aktuelle, praxisrelevante Information über die wesentlichen Neuerungen
  • Tipps von Praktikern für Ihren Prüfungsalltag
  • Treffen mit Wirtschaftsprüfungskollegen aus ganz Österreich zum fachlichen Austausch und Networking
  •  

Darüber hinaus erfüllen Sie einen Teil der nachzuweisenden Fortbildung nach § 3 WT-ARL!

 

Inhalt

PROGRAMMABLAUF

Mittwoch, 13.November 2019

10.00-13.00 Uhr | Aktuelle Entwicklungen im Bereich QS-Prüfungen | Herbert Houf, Peter Hofbauer

14.00-17.30 Uhr | Zwei Streams zur Auswahl

Stream 1: Aktuelles zur Unternehmensbewertung | Viktor Purtscher

Stream 2: Die Durchführung von sonstigen Prüfungen (PG 13) insb. bei Gründungen und Umgründungen | Robert Hofians

 

Donnerstag, 14.November 2019

09.00-12.30 Uhr | Vier Workshops zur Auswahl

A: Prüfung Geldwäscheprävention | Rainer Brandl

     

  • Spannungsfeld Verschwiedenheitspflicht versus Meldepflicht
  • Spannungsfeld Redepflicht des Abschlussprüfers versuchs Verbot der Informationsweitergabe
  • Auskunftserteilung und Entschlagungsrecht bei Untersuchungen der GW-Meldestelle
  • Erkennen von Verdachtsfällen in der Abschlussprüfung und weiteres Vorgehen
  • Gefahren der Beitragstäterschaft in der Abschlussprüfung
  •  

B: Die Bedeutung und Prüfung des IKS im Rahmen der Abschlussprüfung | Erik Balzar

C: Digital Audit | Severin Eisl

D: Umgründungen | Christian Steiner

     

  • Anforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen der Bilanzierung
  • Gebühren und Grunderwerbsteuer
  • Kritische Aspekte im Rahmen von Sonderprüfungen
  •  

 

13.30-17.00 Uhr | Vier Workshops zur Auswahl

A: Prüfung Geldwäscheprävention | Rainer Brandl

     

  • Spannungsfeld Verschwiedenheitspflicht versus Meldepflicht
  • Spannungsfeld Redepflicht des Abschlussprüfers versuchs Verbot der Informationsweitergabe
  • Auskunftserteilung und Entschlagungsrecht bei Untersuchungen der GW-Meldestelle
  • Erkennen von Verdachtsfällen in der Abschlussprüfung und weiteres Vorgehen
  • Gefahren der Beitragstäterschaft in der Abschlussprüfung
  •  

B: Die Bedeutung und Prüfung des IKS im Rahmen der Abschlussprüfung | Erik Balzar

C: Digital Audit | Severin Eisl

D: Umgründungen | Christian Steiner

     

  • Anforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen der Bilanzierung
  • Gebühren und Grunderwerbsteuer
  • Kritische Aspekte im Rahmen von Sonderprüfungen
  •  

Freitag, 15. November 2019

09.00-12-30 Uhr | Zwei Streams zur Auswahl

Stream 1: Die Entwicklung und Festlegung von Prüfungshandlungen zur Erlangung von ausreichenden und geeigneten Prüfungsnachweisen anhand ausgewählter Prüffelder | Kristina Weis

Stream 2: Prüfung von Schätzungen - Neue ISA 540 - insbes. Anwendung bei Prüfung von KMUs | Gerhard Prachner

13.30-17.00 Uhr

Aktuelles zur Rechnungslegung | Christian Steiner

     

  • UGB Update
  • Neues aus AFRAC und Fachsenat
  • Kritische Themen aus der Praxis
  •  

 

Zielgruppe

Wirtschaftsprüfer, Prüfungsleiter, Audit Manager (Mitarbeiter, die an der Durchführung der Abschlussprüfung maßgeblich in leitender Funktion mitwirken), alle sonstigen fachlichen Mitarbeiter in einem Prüfungsbetrieb

Preis Informationen

inkl. Arbeitsunterlage, Pausenerfrischungen, Mittagessen

10% Rabatt ab 3 MitarbeiterInnen einer Kanzlei (Bitte bei der Anmeldung bekannt geben!)

 

Frühbucherpreis bis zum 27.09.2018 770,00 zzgl. USt., danach 880,00 zzgl. USt.

VA-Ort

Hotel Radisson Blu Park Royal (Schlossallee 8, 1140 Wien, Tel: 01/ 8911-0)

 

Zimmerreservierungen

www.austria-trend.at/book/WirtschaftspruefungIntensiv2019