Zurück
Seminar Personalverrechnung, Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht

Vortragsaufzeichnung - UPDATE KURZARBEIT - aus arbeitsrechtlicher Sicht

vom 23.06.2020

Aktuelle Veranstaltung | schrenk schrenk | merken Kein Termin verfügbar.
Verfügbarkeit
Kein Termin verfügbar Kein Termin verfügbar
Preis (inkl. USt) € 60,00

Beschreibung

Diese Aufzeichnung (ca. 1 h) ist für KSW-Mitglieder kostenfrei und im Mitglieder-Portal der KSW (www.ksw.or.at) online abrufbar!!

Bestellungen für Nicht-Mitglieder bitte per E-Mail an k.mautner@akademie-sw.at

Dieses Online Seminar ist ausschließlich für den kanzleiinternen Gebrauch vorgesehen. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Inhalt

  • Rechte und Pflichten für Arbeitgeber 
    • Recht Arbeitsleistung zu verlangen, Thema Home Office, Recht zur Kündigung von Arbeitsverhältnissen
    • Pflicht zum Schutz der Arbeitnehmer, Pflicht zur Entgeltfortzahlung bei Erkrankung, Quarantäne, Dienstverhinderung
    • Möglichkeiten iZm Auftragsrückgängen: Kurzarbeit, Aussetzungsvereinbarungen, Verbrauch von Zeitausgleich, Urlaub, Karenzierungen, etc
    • Entschädigung des Arbeitgebers: AUVA Zuschuss EFZ, Kostenersatz iVm Epidemiegesetz, teilweise Übernahme der Lohnkosten bei Freistellung wegen Schulschließung 
  • Rechte und Pflichten Arbeitnehmer 
    • Recht auf Entgeltfortzahlung bei Erkrankung, Recht auf Entgeltfortzahlung bei Quarantäne, Recht auf Entgeltfortzahlung bei Dienstverhinderung bzw. Kinderbetreuung (hier insb. Möglichkeit der freiwilligen Verlängerung auf 3 Wochen), eventuell Recht auf Heimarbeit
    • Anzeigepflicht bei Erkrankung, Arbeitspflicht, Arbeitsbereitschaft

Zielgruppe

Personalverrechner, Wirtschtstreuhänder, Mitarbeiter aus WT-Kanzleien