Zurück
Seminar Betriebswirtschaft Rechnungslegung

Überprüfungen und Kontrollmöglichkeiten von Jahresabschlüssen und Buchhaltungen

Aktuelle Veranstaltung | 806436 | merken 17.12.2020 | Wien | 8 UE | Referent: Schützinger, Albert
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 246,00
806435 (merken)
18.01.2021 | Innsbruck | UE 8 | Referent: Schützinger, Albert
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 246,00

Ausbildungsziel

Es werden effiziente Verprobungs- und Verplausibilisierungstechniken für Rechnungsabschlüsse (Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnungen sowie E-A-R) von Jahresabschlüssen vermittelt.

Inhalt

  • Bewertungsgrundsätze praxisrelevant
  • Zusammenhänge von Bilanz- und Gewinn- und Verlustrechnungspositionen
  • Praxis-Schwerpunkte bei der Kontrolle von Buchhaltungen – Zusammenhänge erkennen
  • Häufigste Fehler bei der Erstellung von Buchhaltungen
  • Verprobung von Konteninhalten
  • Tipps bei der Verprobung von Jahresabschlüssen
  • Qualitäts-Check für Jahresabschlüsse
  • Rasche und praktische Überprüfungsmöglichkeiten der Positionen der Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnungen
  • Überprüfung der Gewinn- und Verlustrechnung
  • Systematische Umsatzsteuerverprobungen - (Suchen und Finden von Umsatzsteuerdifferenzen)
  • Katalog der am häufigsten verwendeten steuerlichen Maßnahmen für die Praxis
  • Welche Unterlagen sollten in einem „Bilanzakt“ nie fehlen?
  • Checklisten
  • Frage- und Diskussionsrunde

Zielgruppe

BilanziererInnen, BuchhalterInnen, SteuersachbearbeiterInnen interessierte KanzleimitarbeiterInnen, "Sehr empfehlenswert für Buchhalter und Einsteiger in die Bilanzierungstätigkeit"