Zurück
Ausbildung Diplom Buchhalter BMD Praxis

Buchhaltung - Abschluss und Auswertung mit BMD

Diplom Buchhalter Modul 3

Aktuelle Veranstaltung | 213311 | merken 15.01.2021 - 12.02.2021 | Graz | 64 UE | Referent: N.N.,
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 954,00
213300 (merken)
08.01.2021 - 10.02.2021 | Wien | UE 64 | Referenten: Mansfeld, Caroline; Würfel, Martina
Verfügbarkeit
Keine freien Plätze Keine freien Plätze
Preis (inkl. USt) € 954,00
213308 (merken)
11.01.2021 - 23.02.2021 | Salzburg | UE 64 |
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 954,00
213307 (merken)
17.05.2021 - 24.06.2021 | Linz | UE 64 | Referent: NN,
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 954,00
213309 (merken)
20.05.2021 - 26.06.2021 | Innsbruck | UE 64 | Referent: Pöschl, Hemma
Verfügbarkeit
Viele freie Plätze Viele freie Plätze
Preis (inkl. USt) € 954,00

Voraussetzung

Kursbesuch der Modul 1 + 2

Hinweise

Bitte nehmen Sie den Kodex Steuergesetze und einen Taschenrechner zum Kurs mit.

Bestellung: Portofreie Zusendung durch Management Book Service!

Ausbildungsziel

Selbstständige Führung der Buchhaltung
Abstimmung der Konten und Durchführung der Vorbereitungsarbeiten für den Jahresabschluss
Wissen ausgesuchter Tatbestände der Bundesabgabenordnung
Verstehen der Systematik der Kostenrechnung
Erstellen der monatlichen Buchhaltungsauswertung bzw. von Zwischenabschlüssen

Inhalt

  • Einkommensteuer
    • Gewinnfreibetrag, Werbungskosten, Sonderausgaben, Außergewöhnliche Belastungen, Freibeträge, Tarif, Absetzbeträge, Veranlagung, Vorauszahlung, Überschusseinkünfte
  • Bundesabgabenordnung
    • Anwendungsbereich, Entstehung des Abgabenanspruches, Verkehr zwischen Abgabenbehörden, Parteien und sonstigen Personen, Einhebung der Abgaben
  • Grundlagen der Körperschaftsteuer
  • Übersicht Finanzstrafrecht
  • Vorbereitung Jahresabschluss
    • Grundsätze ordnungsgemäßer Bilanzierung, Bewertungsgrundsätze, Anlagenbewertung, Inventur, Forderungsbewertung, Rechnungsabgrenzungen, Rückstellungen, Buchung der Jahresergebnisse
  • Kostenrechnung
    • Kostenarten-, Kostenstellen-, Kostenträgerrechnung, Variable Kosten, Break-Even-Analyse, Teilkostenrechnung, Kalkulationsverfahren
  • Kurzfristige Erfolgsrechnung
    • Erstellung einer kurzfristigen Erfolgsermittlung, Auswertung bzw. Berechnung von ausgesuchten Kennzahlen

1 Tag BMD

Hier wird v.a. die Kostenrechnung (wie sie für einen Mitarbeiter einer StB-Kanzlei erforderlich ist), die Kurzfristige Erfolgsrechnung und die Erfassung von Abschlussbuchungen (inkl. Abgrenzungsbuchungen) mit BMD-Software umgesetzt und gefestigt.

Zielgruppe

Kanzlei-Mitarbeiter auf dem Weg zum diplomierten Buchhalter Kanzlei-Mitarbeiter und Berufsanwärter zur Vervollständigung ihrer Buchhaltungskenntnisse

Unterlagen

Das Akademie-Skriptum Buchhaltung 3 (Amon/Riezinger; 2 Bde. mit Beispielband) ist in der Kursgebühr inkludiert.

Tipp

Erlangen Sie das Diplom Buchhalter. Der Kursbesuch von Modul 1–3 ist Voraussetzung dafür. Absolvieren Sie die mündliche Prüfung unmittelbar nach Besuch des Moduls 3! Bei positiver Absolvierung der schriftlichen Prüfung (nach Modul 2) und der mündlichen Prüfung (nach Modul 3) erhalten sie das DIPLOM Buchhaltung der Akademie der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer!