Suche

MBA – Management und Führungskompetenz

Postgradualer Lehrgang für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in Kooperation mit der Donau-Universität Krems

Der Lehrgang „Management und Führungskompetenz, MBA“ ergänzt die, auf steuerrechtliche, gesellschaftsrechtliche und betriebswirtschaftliche Hard Facts spezialisierte SteuerberaterInnenausbildung, um die Theorie und die Soft Skills der Führungsarbeit. Diese Ergänzung wird immer notwendiger, da sich die Strukturen der Steuerberatungskanzleien von eher kleinen, eigentümergeführten Betrieben zu größeren Einheiten entwickeln, bei denen die PartnerInnen neben der fachlichen Tätigkeit auch eine Fülle von Management- und Führungsaufgaben zu bewältigen haben.

Die TeilnehmerInnen wollen ihre Führungs und Managementkompetenzen professionalisieren oder bereiten sich auf leitende Tätigkeiten im Bereich Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung vor. Spezielles Augenmerk wird auf die Aufgaben, Rollen und Anforderungen für die Führungskraft gelegt. Dabei wird die notwendige Verbindung zwischen Theorie und Praxis in Bereichen der Teamführung in Bezug auf Konzepte, Methoden und Instrumente hergestellt, wobei im Mittelpunkt immer die Umsetzungsmöglichkeiten konkreter Managementaufgaben stehen.

Zielgruppe

SteuerberaterInnen und WirtschaftsprüferInnen

Voraussetzung

Voraussetzung für die Zulassung zum Universitätslehrgang ist ein abgeschlossenes österreichisches oder gleichwertiges ausländisches Hochschulstudium aller Studienrichtungen und eine abgeschlossene österreichische oder gleichwertige ausländische Ausbildung zum/zur SteuerberaterIn oder WirtschaftsprüferIn, sowie 2 Jahre Berufserfahrung.

Das Studium startet am 5. 0ktober 2020 – Bewerbung noch möglich!


Inhalt

Präsenzmodule

  • Modul 1: Kommunikation und Präsentation (Mag. Andreas Degen)
    • Grundlagen der Kommunikation
    • Kommunikationsmodelle und -techniken
    • Zielgruppenorientiertes Präsentieren
  •  Modul 2: Verhandlungsführung und Konfliktmanagement (Dr. Andrea Plaschke)
    • Verhandlungstechniken und -strategien
    • Beziehungskompetenzen, Mediation
    • Schwierige Gespräche, Konfliktmanagement
  • Modul 3: Persönlichkeitsentwicklung für Führungskräfte (MMag. Markus Starecek)
    • Das eigene Selbst stark machen – Resilienz
    • Resonant Leadership
    • Emotionale Intelligenz, Emotionale Führung
  • Modul 4: Motivation und Teamarbeit (Dr. Bardia Monshi)
    •  Motivationstheorien
    • Grundlagen, Rollen und Aufgaben von Teamarbeit
    • Gruppendynamiken
  • Modul 5: Aktuelle Ansätze der Mitarbeiterführung (Mag. Michael Smeryczanski, MMag. Manuel Nagl)
    • Effective Leadership
    • Neuroleadership
    • Emergenz, Agilität und neue Ansätze von Kollaboration
  • Modul 6: Machtkompetenz und Exptertenführung (Prof. Dr. Anna Maria Pircher-Friedrich)
    •  Macht versus Autorität
    • Führen ohne Machtausübung – Servant Leadership
    • Führen von Experten(-teams)
  • Modul 7: Veränderungsmanagement (MMag. Markus Starecek)
    • Organisationstheorie und -entwicklung
    • Grundlagen des Change Managements
    • Systemisches Leadership

E-Learning Module

  • Personalmanagement & Organisation
    • Human Resource Management als unternehmerische Kernfunktion
    • Rollen von HRM und zentrale Handlungsfelder
  • Leadership
    • Führungestheorien und -modelle
    • Funktionalität von Führungsstilen und -instrumenten
  • Strategisches Management
    • Prozess der Strategieentwicklung
    • Wettbewerbsdynamiken: Umfeld- und Branchenanalyse
  • Marketing Management
    • Differenzierungs- und Positionierungsstrategien
    • Marken-Management
  • Wissenschaftliches Arbeiten
    • Qualitative und quantitative Forschungsmethoden
    • Wissenschaftliches Schreiben

Anmeldehinweise

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung direkt an die Donau-Universität Krems . Nach Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen werden Sie zu einem persönlichen Bewerbungsgespräch eingeladen, welches einen Teil des Auswahlverfahrens darstellt.