Suche

Lehrgang Nachhaltige Unternehmensführung

Nicht alles ist anhand von EBIT und Jahresgewinn gesagt, wenn man etwas über die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens wissen möchte. Gesetzliche Anforderungen, Aktionspläne seitens der EU und die Erwartungshaltung der Stakeholder verlangen Antworten auf neue Fragen, um den eigenen Platz im Wirtschaftsleben erfolgreich zu verteidigen.

Module/Kursdauer

  • Beratungsfeld Nachhaltige Unternehmensführung: 6 Tage (2 Module – 45 Stunden)
  • Prüfung zum Lehrgang Nachhaltige Unternehmensführung: 30 Minuten

Zielgruppe/Voraussetzungen

Steuerberater und Wirtschaftsprüfer erlangen eine ergänzende Expertise und erhalten Input für strategische Beratungsgespräche und Projekte. Ebenso stellt der Lehrgang ein hervorragendes Einstiegstraining für engagierte Young Professionals in diesen innovativen Kompetenzschwerpunkt dar.

Prüfung

Zum Erhalt des Zertifikates „ESG-Expert“ sind zwei schriftliche Prüfungen (eine Multiple-Choice-Prüfung und eine Ausarbeitung) zu absolvieren.

Voraussetzung zum Prüfungsantritt ist der Besuch des Lehrgangs Beratungsfeld Nachhaltige Unternehmensführung (75 % Anwesenheit).

Aktuelle Veranstaltungen: