Ihr Warenkorb ist leer!

Veranstaltung/Artikel wurde erfolgreich
in den Warenkorb gelegt!

Bitte beachten Sie, dass pro Bestellvorgang nur ein Rechnungsempfänger möglich ist!

Basiskurs Ertragsteuern

1. Teilklausur Abgabenrecht

Termine

Klicken Sie auf den gewünschten Termin für Details
Preise inkl. 20% Mwst

249,00 €



Mitarbeiter-Kontakt



Kursinformationen


Beschreibung

Auffrischung und Verfestigung der erstragsteuerlichen (ESt und KöSt) Grundkenntnisse, die für den späteren Besuch des Intensivkurses "Ertragsteuern: Einkommen- und Körperschaftsteuer" für die 1. Teilklausur Abgabenrecht erforderlich sind.

Ziel

Entwicklung eines grundlegenden Verständnisses für das österreichische Ertragsteuerrecht.

Voraussetzung

Grundkenntnisse der ESt und KöSt sowie in Buchhaltung.

Inhalt

Einkommensteuerrecht - 1,5 Tage
Grundsätze des Einkommensteuerrechts:

     

  • Persönliche und sachliche Steuerpflicht
  • Besteuerungssystem und Einkommensermittlung
  • Unterschiede zwischen Privat- und Betriebsvermögen
  • Einlagen und Entnahmen
  • Gewinnermittlungsarten
  • Besteuerung von privaten und betrieblichen Grundstücksveräußerungen
  • Besteuerung von privatem und betriebichen Kaptitalvermögen
  • Besteuerung von Mitunternehmer- und Miteigentumsgemeinschaften
  • Betriebsveräußerung und -aufgabe
  •  

Körperschaftsteuerrecht - 0,5 Tage

     

  • Grundsätze der Besteuerung der unterschiedlichen Arten von Körperschaften (unbeschränkte und beschränkte steuerpflichtige Körperschaften)
  • Beginn und Ender der Steuerpflicht (samt Liquidationsbesteuerung)
  • Einkommensermittlung inkl. Sonderausgaben
  • Einlagen und Entnahmen (Einlagenrückzahlung)
  • Ausschüttungen (nationale und internationale Schachtel), Zinsen, Lizenzen, Gruppenbesteuerung
  • Tarif und Erhebung der Körperschaftsteuer
  •  

Zielgruppe

Berufsanwärter/innen mit technischem, betriebswirtschaftlichem oder juristischem Hintergrund ohne Spezialausbildungen im Bereich des Ertragsteuerrechts.

Unterlagen

Bitte nehmen Sie den Kodex Steuergesetze zum Kurs mit (möglichst aktueller Stand).
Zusätzlich empfehlen wir die Steuererlässe Band I und Band III.