Ihr Warenkorb ist leer!

Veranstaltung/Artikel wurde erfolgreich
in den Warenkorb gelegt!

Bitte beachten Sie, dass pro Bestellvorgang nur ein Rechnungsempfänger möglich ist!

BW-Steuerlehre: Steuergestaltung und Umgründungen

Modul 2, 1. Teilklausur Abgabenrecht

Termine

Klicken Sie auf den gewünschten Termin für Details
Preise inkl. 20% Mwst

606,00 €

--

606,00 €

606,00 €

606,00 €

606,00 €

606,00 €

606,00 €

606,00 €



Mitarbeiter-Kontakt



Kursinformationen


Beschreibung

Steuergestaltungslehre und Umgründungssteuerrecht

Ziel

Aneignung des für die 1. Teilklausur Abgabenrecht unbedingt notwendigen theoretischen und praktischen Rüstzeugs.

Strukturierte Aufbereitung, sowie Vermittlung der Themenschwerpunkte

Erlernen des umfassenden Prüfungsstoffes, anhand von Theorie sowie praxis- und klausurrelevanter Übungsbeispiele.

Voraussetzung

Umfassende Kenntnisse Einkommensteuer und Körperschaftsteuer (Besuch Kurs Ertragsteuern, Modul 1)

Kenntnisse Unternehmens- bzw. Gesellschaftsrecht (Besuch Kurs Unternehmens- und Gesellschaftsrecht+)

Bilanzierungswissen (Besuch Kurs Bilanzierung I)

Inhalt

in Anlehnung Lehrplan WTBG 2017

Umfassende Darstellung und Erläuterung mit besonderer Betonung der klausurrelevanten Themen

 

1.1. Umgründungssteuergesetz (27 UE)

 

1.1.1. Grundsätze des Umgründungssteuergesetzes

     

  • Grundsatz der Verknüpfung mit dem allgemeinen Steuerrecht
  • Grundsatz der Maßgeblichkeit des Gesellschaftsrechts
  • Grundsatz der Internationalisierung
  • Grundsatz des ertragsteuerlichen Formwechsels
  • Äquivalenzgrundsatz
  • Grundsatz der ertragsteuerrechtlich rückwirkenden Umgründung (Rückwirkungsfiktion)
  • Grundsatz der Neutralität von Buchgewinnen und –verlusten
  • Grundsatz des objektbezogenen Verlustabzugs
  • Grundsatz des modularen Umgründungssteuerrechts
  • Grundsatz der Umsatzsteuerneutralität
  • Grundsatz der wirtschaftlichen Sinnhaftigkeit von Umgründungen
  •  

 

1.1.2. Verschmelzungen (Art I)

     

  • Anwendungsbereich
  • Verschmelzungsvorgang
  • Rechtsfolgen für die übertragende Körperschaft
  • Rechtsfolgen für die übernehmende Körperschaft
  • Objektbezogener Verlustvortragsübergang
  • Rechtsfolgen für den/die Anteilsinhaber
  • Sonstige Rechtsfolgen (Umsatzsteuer, Grunderwerbsteuer, Lohnverrechnung,...)
  •  

 

1.1.3. Umwandlungen (Art II)

     

  • Anwendungsbereich
  • Rechtsfolgen für die übertragende Körperschaft
  • Rechtsfolgen für den/die Rechtsnachfolger
  • Objektbezogener Verlustvortragsübergang
  • Sonstige Rechtsfolgen (Umsatzsteuer, Grunderwerbsteuer, Lohnverrechnung,...)
  •  

 

 

1.1.4. Einbringungen (Art III)

     

  • Anwendungsbereich
  • Einbringungsvorgang
  • Rechtsfolgen für den Einbringenden
  • Rechtsfolgen für die übernehmende Körperschaft
  • Gegenleistung
  • Objektbezogener Verlustvortragsübergang
  • Sonstige Rechtsfolgen (Umsatzsteuer, Grunderwerbsteuer, Lohnverrechnung,...)
  •  

 

1.1.5. Zusammenschlüsse (Art IV)

     

  • Anwendungsbereich
  • Zusammenschlussvorgang
  • Rechtsfolgen für den/die übertragenden Rechtsträger
  • Rechtsfolgen für die übernehmende Mitunternehmerschaft
  • Sonstige Rechtsfolgen (Umsatzsteuer, Grunderwerbsteuer, Lohnverrechnung,...)
  •  

 

 

1.1.6. Realteilungen (Art V)

     

  • Anwendungsbereich
  • Teilungsvorgang
  • Rechtsfolgen für die übertragende Mitunternehmerschaft
  • Rechtsfolgen für den/die übernehmenden Rechtsträger
  • Sonstige Rechtsfolgen (Umsatzsteuer, Grunderwerbsteuer, Lohnverrechnung,...)
  •  

 

1.1.7. Spaltungen (Art VI)

     

  • Spaltungen nach SpaltG

       

    • Anwendungsbereich
    • Spaltungsvorgang
    • Rechtsfolgen für die spaltende Körperschaft
    • Rechtsfolgen für die übernehmende(n) Körperschaft(en)
    • Objektbezogener Verlustvortragsübergang
    • Rechtsfolgen für die Gesellschafter der spaltenden Körperschaft
    • Sonstige Rechtsfolgen (Umsatzsteuer, Grunderwerbsteuer, Lohnverrechnung,...)
    •  

  • Steuerspaltungen

       

    • Anwendungsbereich und Rechtsfolgen (Überblick)
    • Spaltungsvorgang
    •  

  •  

 

 

1.2. Rechtsformgestaltung / Steuergestaltungslehre (18 UE)

 

     

  • Gründung und Standortplanung
  • Steuerbelastungsvergleich bei Rechtsformen, inkl:

       

    • Privatstiftungsthemen
    • Grunderwerbsteuerfragen
    • Entlohnung Gesellschafter-Geschäftsführer
    • Gruppenbesteuerung
    • Verlustverwertung
    •  

  • Betriebsveräußerung, -aufgabe und -aufspaltung
  • Anteilsveräußerung Kapitalgesellschaften, Liquidation
  •  

 

Zielgruppe

Prüfungskandidaten StB, die sich das Umgründungssteuerrecht und die Steuergestaltung für die 1. Teilklausur gezielt aneignen möchten.

Unterlagen

Das Akademie-Skriptum Umgründungssteuerrecht, 2 Bände (Six/Balber-Peklar) ist in der Kursgebühr inkludiert und wird am ersten Kurstag ausgegeben.

Bitte nehmen Sie zum Kurs die Kodizes Steuergesetze und Steuererlässe (Band I und III) sowie einen (finanzmathematischen) Taschenrechner mit.

Zur Vorbereitung: Walter, Umgründungssteuerrecht

Bestellung Kodex: Portofreie Zusendung durch Management Book Service!