Ihr Warenkorb ist leer!

Veranstaltung/Artikel wurde erfolgreich
in den Warenkorb gelegt!

Bitte beachten Sie, dass pro Bestellvorgang nur ein Rechnungsempfänger möglich ist!

Berufsrecht

Qualitätssicherung

Termine

Klicken Sie auf den gewünschten Termin für Details
Preise inkl. 20% Mwst

237,00 €

237,00 €



Mitarbeiter-Kontakt

Julia Kment
j.kment@akademie-sw.at Tel.: +43-1-815 08 50-27



Kursinformationen


Ziel

Überblick über die Fachgebiete

Vermittlung des prüfungsrelevanten Stoffes, sowie Behandlung gängiger Prüfungsfragen.

Informationen zur praktischen Umsetzung sowie zur Risikominimierung ("Vermeiden hoher Verwaltungsstrafen")   für die Arbeit in Steuerberaterkanzleien wie auch in Wirtschaftsprüferbetrieben

Voraussetzung

Keine fachspezifischen Vorkenntnisse notwendig

Inhalt

Allgemeines Berufsrecht

Voraussetzungen und Umfang der Berufsbefugnis, Pflichten und Rechte des Wirtschaftstreuhänders, Haftung und Vermögensschadenhaftpflichtversicherung, Disziplinarrecht, Kammerorganisation, …

Qualitätssicherung und Risikomanagement in der Kanzlei

     

  • Anforderungen an der Steuerberatungs- und den Wirtschaftsprüferbetrieb
  •  

praktische Umsetzung der Bestimmungen

     

  •  Unabhängigkeit, Befangenheit, Vermeidung von Ausschlussgründen
  • Meldeverpflichtung an Behörden (z.B. WiEReG, APAP, KSW,...)
  •  

EU-Geldwäsche-Richtlinie und ihre Umsetzung im WTBG

     

  • gesetzliche Grundlagen, Mustervorlage für einen kanzleiinternen Leitfaden, Muster-Checkliste für die Identifizierung des Auftraggebers, Beispiele für Geldwäsche
  •  

 Grundzüge der EU-Datenschutzgrundverordnung

     

  • Befugnisse - Datensicherheit - Löschungskonzept - Strafen bei Verstößen
  • Umsetzung in der Kanzleipraxis
  •  

Bilanzdelikte - Haftstrafen bei falschen Bilanzen

     

  • Gesetzliche Grundlagen - wie kann man Kanzlie und Mitarbeiter schützen?
  • Eigener Straftatbestand im Strafgesetzbuch
  •  

Finanzpolizei

     

  • Befugnisse und deren Grenzen
  • Hausdurchsuchungen
  •  

Zielgruppe

StB und WP-Kandidaten, die die schriftlichen Klausuren bereits absolviert haben und sich auf die mündliche Fachprüfung in Berufsrecht vorbereiten.

Unterlagen

Das (Akademie-) Skriptum Berufsrecht (Neischl) ist in der Kursgebühr inkludiert und wird am 1. Kurstag ausgegeben.

Bitte nehmen Sie das WTBG 2017 zum Kurs mit.

 

Info

 

 

Hinweis

Dieses Seminar ist anrechenbar auf die Fortbildungsverpflichtung lt. § 3 Abs. 5 WT-ARL