Ihr Warenkorb ist leer!

Veranstaltung/Artikel wurde erfolgreich
in den Warenkorb gelegt!

Bitte beachten Sie, dass pro Bestellvorgang nur ein Rechnungsempfänger möglich ist!

Kombikurs Finanzierung+

Klausur BWL nach WTBG 2017 und WTBG 1999

Termine

Klicken Sie auf den gewünschten Termin für Details
Preise inkl. 20% Mwst

330,00 €

330,00 €

330,00 €

330,00 €

330,00 €

330,00 €



Mitarbeiter-Kontakt

Julia Kment
j.kment@akademie-sw.at Tel.: +43-1-815 08 50-27



Kursinformationen


Beschreibung

Finanzierung: (13,5 UE)

Planungsrechnungen: (13,5 UE)

Ziel

Strukturierte Aufbereitung und Anwendung der betriebswirtschaftlichen Fachthemen anhand zahlreicher Übungsbeispiele

Optimale Vermittlung des umfassenden Prüfungsstoffes anhand von praxis- und klausurrelevanten Übungsbeispielen

Im Basiskurs erworbenes Wissen wird anhand von ausgewählten, komplexeren Fallbeispielen stark vertieft und ergänzt.

Voraussetzung

Grundkenntnisse der BWL im Bereich Finanzierung und Planungsrechnungen (zB Kursbesuch „Basiskurs BWL“).

Grundlegende Fragen zu Basiskursinhalten können aus Zeitgründen nicht berücksichtigt werden

Bedienung eines finanzmath. Rechners (zB HP 17BII+)

Inhalt

Finanzierung: (13,5 UE)

Außenfinanzierung - Eigenfinanzierung

     

  • Wesen und Bedeutung der Eigenfinanzierung
  • Rechtsformabhängige Eigenfinanzierung bei Gründung
  • Beteiligungsfinanzierung durch Aktien (Kapitalerhöhung, Bezugsrecht und Bezugskurs, Börsenkurs, Bilanzkurs)
  •  

 

Außenfinanzierung - Fremdfinanzierung

     

  • Wesen und Bedeutung der Kreditfinanzierung
  • Langfristige Fremdfinanzierung
  • Kurzfristige Fremdfinanzierung
  •  

 

Innenfinanzierung

     

  • Finanzierung aus einbehaltenen Gewinnen (Selbstfinanzierung)
  • Finanzierung über die Bildung von Rückstellungen (insbesondere über das Sozialkapital)
  •  

 

Finanzierungsregeln

     

  • Statische und dynamische Finanzierungsregeln
  • Leverage-Effekt
  • Grundzüge der dynamischen Entscheidungsmodelle zur Auswahl von Finanzierungsalternativen (insb. Kauf/Leasing-Vergleich unter Berücksichtigung von Steuern)
  •  

Planungsrechnungen: (13,5 UE)

Grundlagen der betrieblichen Planung

     

  • Zielsetzungen
  • Planungsverfahren
  •  

Budget und Planungsrechnungen

     

  • Finanzplan
  • Leistungsbudget
  • Grundlagen und Aufgaben der Finanzplanung
  • Ermittlung des Kapitalbedarfs
  • Liquiditätsplanung
  • Erstellung eines Finanzplans
  • Planbilanz
  •  

Kontrolle

     

  • Soll-Ist-Vergleiche
  • Abweichungsanalysen
  •  

Fortbestandsprognose

     

  • wesentliche Bestandteile

       

    • Prognosezeitraum (Primärprognose, Sekundärprognose)
    • Art und Umfang einer entsprechenden Begründung
    • Einbeziehung von Sanierungsmaßnahmen
    • Sonderproblematik Unternehmensverbund
    •  

  • Form und Aufbau
  •  

 

Zielgruppe

Berufsanwärter, die sich den Prüfungsstoff für die Klausur BWL im juli und Dez. fundiert aneignen möchten.

 

Unterlagen

Bitte nehmen Sie einen (finanzmathematischen) Taschenrechner zum Kurs mit.

Empfohlen wird der im Basiskurs erklärte HP 17BII+

 

ZUR VORBEREITUNG: Zantow/Dinauer, Finanzwirtschaft des Unternehmens und Egger/Winterheller, Kurzfristige Unternehmensplanung

Bestellung: portofreie Zusendung durch Management Book Service über www.wt-akademie.at - Ausbildung - Literaturempfehlung StB

 

HINWEIS

Die Musterklausuren (Angabe und Lösung) sind kostenfrei zum downloaden unter www.ksw.or.at – Berufszugang – Fachprüfungen WTBG 2017 – Downloads.

Hinweis

Dieses Seminar ist anrechenbar auf die Fortbildungsverpflichtung lt. § 3 Abs. 5 WT-ARL