Ihr Warenkorb ist leer!

Veranstaltung/Artikel wurde erfolgreich
in den Warenkorb gelegt!

Bitte beachten Sie, dass pro Bestellvorgang nur ein Rechnungsempfänger möglich ist!

Bürgerliches und Insolvenz-Recht+

Vorbereitung Klausur Rechtslehre WTBG 2017 oder mündl. Prüfung StB WTBG 1999

Termine

Klicken Sie auf den gewünschten Termin für Details
Preise inkl. 20% Mwst

486,00 €

--

486,00 €

486,00 €

486,00 €

486,00 €

486,00 €



Mitarbeiter-Kontakt

Julia Kment
j.kment@akademie-sw.at Tel.: +43-1-815 08 50-27



Kursinformationen


Beschreibung

Bürgerliches Recht, Insolvenzrecht, Stiftungsrecht

Ziel

Vermittlung des prüfungsrelevanten Stoffes anhand von Theorie, sowie praxis- und klausurrelevanter Übungsbeispiele

Überblick über die Fachthemen in Hinblick auf Befugnisse und Anwendungsbereiche in WT-Kanzleien

Voraussetzung

Grundwissen Bürgerliches Recht

Empfohlen wird der "Basiskurs Recht-Intensiv"

Inhalt

Bürgerliches Recht (18 UE)
Stufenbau der Rechtsordnung,
Europarecht
Schuld-, Sachen- und Erbrecht
vertragliche Schuldverhältnisse
•Insolvenzrecht (13,5 UE)
Unternehmensreorganisationsgesetz
Insolvenzeröffnungsvoraussetzungen
Sanierungsverfahren
Konkurs und Privatkonkurs
insolvenzrechtliche Geschäftsführerhaftungssachverhalte
Eigenkapitalersatzrecht
•Stiftungsrecht (4,5 UE)

Zielgruppe

Prüfungskandidaten StB und WP, die im Aug. bzw. Jänner zur schriftlichen Klausur Rechtslehre (3stündig, WTBG 2017) + WTBG 1999 - mündliche StB/WP Prüfung antreten.

Unterlagen

Die (Akademie-)Skripten Bürgerliches Recht (Fida/Rechberger) und Insolvenzrecht (Steiner) sind in der Kursgebühr inkludiert und werden am 1. Kurstag ausgegeben.

 

Bitte nehmen Sie die Kodizes Bürgerliches Recht oder Unternehmensrecht (das ABGB ist darin enthalten) und Zivilgerichtliches Verfahren zum Kurs mit.

Bestellung Kodex: Portofreie Zusendung durch Management Book Service!

 

Hinweis

Dieses Seminar ist anrechenbar auf die Fortbildungsverpflichtung lt. § 3 Abs. 5 WT-ARL