Ihr Warenkorb ist leer!

Veranstaltung/Artikel wurde erfolgreich
in den Warenkorb gelegt!

Bitte beachten Sie, dass pro Bestellvorgang nur ein Rechnungsempfänger möglich ist!

Mündliche Prüfung / Präsentation Externer Controller

Termine

Klicken Sie auf den gewünschten Termin für Details
Preise inkl. 20% Mwst

260,00 €



Mitarbeiter-Kontakt

Petra Burgmann
p.burgmann@akademie-sw.at Tel.: +43-1-815 08 50-29



Kursinformationen


Voraussetzung

Kursbesuch vom Lehrgang Externer Controller (7 Kurstage)

Inhalt

Die Teilnehmer müssen die erlernte Materie in einer Praxisstudie (ca. 10 Seiten) zu Hause erarbeiten. Sie erhalten hierzu ein Thema von den Vortragenden.

Für die Erarbeitung haben die Prüfungskandidaten 4 Wochen Zeit. Die Arbeit wird von den Begutachtern innerhalb weiterer 4 Wochen nach inhaltlichen Kriterien beurteilt. Bei positiver Benotung werden die Kandidaten zur mündlichen Prüfung eingeladen. Diese findet in Form einer Präsentation von max. 10 min. vor dem Prüfer und den anderen Prüfungskandidaten statt (Gesamtdauer inkl. Fragestellungen ca. 30 min.).

Sollte die Arbeit von den inhaltlichen Kriterien her negativ beurteilt werden, kann man die Praxisstudie innerhalb einer Woche nochmals überarbeiten und zur Begutachtung abgeben, oder es wird im nächsten Semester ein anderes Thema zur Ausarbeitung gegeben.
Sollte die Präsentation negativ beurteilt werden, kann diese im nächsten Semester über das gleiche Thema wiederholt werden.

Prüfungsordnung

1. Voraussetzung für den Antritt zur Praxisstudie/mündlichen Prüfung Externer Controller ist der Kursbesuch (Bitte beachten Sie, dass Sie nur dann zur Akademie-Prüfung zugelassen werden, wenn Sie bei diesem prüfungsverpflichtenden Kurs die 75 %ige Anwesenheit erbracht haben). Wir empfehlen, die Prüfung gleich nach dem Kursbesuch abzulegen; sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt zur Prüfung antreten, beachten Sie bitte, dass dann immer auch eventuelle Neuerungen bzw. Gesetzesänderungen zum Prüfungsstoff gehören.

 

2. Voraussetzung für den Antritt zur mündlichen Prüfung (Präsentation) ist die positive Begutachtung der schriftlichen Hausarbeit. Der Prüfungsstoff setzt sich aus den Kursinhalten Unternehmensanalyse und -steuerung, Unternehmensplanung und Unternehmensberatung zusammen.

 

Tipp

Die besten Case Studies der Absolventen Diplom BW-Manager gibt es als Akademie-Skritpum:

Best Practice - Fallbeispiele aus der betriebswirtschaftlichen Praxis

 

Bestellung: www.wt-akademie.at

 

Abgabetermin der Praxisstudie

27. Februar 2020