Ihr Warenkorb ist leer!

Veranstaltung/Artikel wurde erfolgreich
in den Warenkorb gelegt!

Bitte beachten Sie, dass pro Bestellvorgang nur ein Rechnungsempfänger möglich ist!

Ausbildung

Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Mit dem WTBG 2017 besteht die Fachprüfung für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer aus drei Klausuren (Rechnungslegung, Betriebswirtschaftslehre, Rechtslehre) zu je 3 Stunden Ausarbeitungszeit.

Für den Erwerb der StB-Befugnis ist weiters die Klausur Abgabenrecht erforderlich, für die WP-Befugnis die Klausur Abschlussprüfung

Zulassung und Prüfung an der Kammer

Über die Zulassungsvoraussetzungen, Prüfungsgegenstände, Klausurdauer und –termine (halbjährlich), Anmeldungen zur schriftlichen und mündlichen Prüfung, etc. wenden Sie sich bitte an die Prüfungsabteilung der Kammer der StB und WP: www.ksw.or.at – Berufszugang – Fachprüfungen WTBG 2017 oder pruefung@ksw.or.at oder unter 01 811 73 0

Lehrplan

Bei Fragen hilft Ihnen das Team der Prüfungsabteilung weiter.

Kurse an der Akademie

Für eine umfassende Aus- bzw. Vorbildung empfehlen wir das Diplom Steuersachbearbeiter / Bilanzbuchhalter (für StB-Berufsanwärter) bzw. das Diplom Revisionsassistent (für WP-Berufsanwärter).

Für die Kurse zum StB oder WP wählen Sie links in der grauen Spalte entweder „Steuerberater“ oder „Wirtschaftsprüfer“ aus, dann ev. noch Thema und Ort.

Zu allen Klausuren haben wir ein 3stufiges Kurssystem; je nach Vorwissen können Sie wählen*:

  1. Basiskurs: Einstieg und systematischer Überblick
  2. Fach-/Intensivkurs: fundierte Wissensvermittlung
  3. Prüfungstraining: Vertiefung und „letzter Beispiel-Schliff“

*Der Selbsteinstufungstest Bilanzierung hilft Ihnen bei der Entscheidung: Basis- oder gleich Fach-/Intensivkurs!

Wir empfehlen, die Kurse bzw. Prüfungen in folgender – unverbindlicher - Reihenfolge zu absolvieren:

  1. Recht
  2. RLG
  3. BWL
  4. Abgabenrecht bzw. Abschlussprüfung
  5. mündliche Prüfung

Akademie-Seminarzentren gibt es in Wien, Graz, Klagenfurt, Linz, Salzburg und Innsbruck. Kurse zu den Basisklausuren gibt es mind. 1x im Jahr in ALLEN Seminarzentren!

Informationen zu den Kursen