Ihr Warenkorb ist leer!

Veranstaltung/Artikel wurde erfolgreich
in den Warenkorb gelegt!

Bitte beachten Sie, dass pro Bestellvorgang nur ein Rechnungsempfänger möglich ist!

Ausbildung

Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (WTBG 2017)

Zulassungsvorraussetzungen

■   Facheinschlägiges Hochschul- oder Fachhochschulstudium oder facheinschlägiger Lehrgang universitären Charakters und mindestens 18 Monate als Berufsanwärter bei einem Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer

■   oder als Revisionsanwärter (StB) bei einem Revisionsverband der Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften bzw. als Revisionsassistent oder zeichnungsbefugter Prüfer (WP) der Prüfungsstelle des Sparkassen-Prüfungsverbandes in Österreich wirtschaftsprüfend tätig

■   Zulassung zum StB auch über mehrjährige hauptberufliche Tätigkeit als (selbstständiger) Bilanzbuchhalter nach dem Bilanzbuchhaltungsgesetz.

Mit dem WTBG 2017 besteht die Fachprüfung für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer aus drei Klausuren (Rechnungslegung, Betriebswirtschaftslehre, Rechtslehre) zu je 3 Stunden Ausarbeitungszeit.

Für den Erwerb der StB-Befugnis ist weiters die Klausur Abgabenrecht erforderlich, für die WP-Befugnis die Klausur Abschlussprüfung.

Prüfungen an der Kammer

Über die Prüfungsgegenstände, Klausurdauer und –termine (halbjährlich), Anmeldungen zur schriftlichen und mündlichen Prüfung, etc. informieren Sie sich bitte auf der Homepage der KSW unter www.ksw.or.at – Berufszugang – Fachprüfungen WTBG 2017!

Informationen bzw. Anmeldung zur Prüfung:  pruefung@ksw.or.at oder unter 01 811 73 0

Prüfungsvorbereitungskurse an der Akademie

Das neue Kursschema ab Juli 2018!

Wir empfehlen, die Kurse bzw. Prüfungen in folgender Reihenfolge zu absolvieren:

  • Klausur Recht
  • Klausur REchnungslegung
  • Klausur BWL
  • StB-Klausur Abgabenrecht bzw. WP-Klausur Abschlussprüfung
  • mündliche Prüfung (Antritt nach positiver Absolvierung der Klausuren)

 

 

Die Kurse für Frühjahr/Sommer 2019 können wir voraussichtlich im Oktober 2018 veröffentlichen.

Im Frühjahr 2019 werden wir mit folgenden Kursen vor Ort sein, wobei wir österreichweit ein Rotationsprinzip haben:

  • Akademie-Seminarzentrum SALZBURG: alle Kurse für RLG, alle Kombikurse BWL mit Prüfungstraining, alle Kurse für Abgabenrecht, Mündl. Prüfung
  • Akademie-Seminarzentrum GRAZ: alle Kurse für RLG, alle Kombikurse BWL, Fachkurse Abgabenrecht
  • Akademie-Seminarzentrum LINZ: alle Kombikurse BWL, Fachkurse Abgabenrecht
  • Akademie-Seminarzentrum KLAGENFURT: Kurse Recht (ohne Basiskurs), alle Kombikurse BWL (Sommer), Beispielkurse Abgabenrecht
  • Akademie-Seminarzentrum INNSBRUCK: alle Kurse Recht
  • Akademie-Seminarzentrum WIEN: alle Kurse zu jeder Klausur und zur mündl. Prüfung (Kurse Abschlussprüfung nur in Wien)

Informationen zu den Kursen:

Mag. Julia Kment, 01 815 08 50-27, j.kment@akademie-sw.at
Mag. Hans Temmel, 01 815 08 50-12, h.temmel@akademie-sw.at

Julia Trappl, 01 815 08 50-22, j.trappl@akademie-sw.at (nur Kurse zur StB-Klausur Abgabenrecht)

Daniela Seebacher. 01 815 08 50-33, d.seebacher@akademie-sw.at (nur Kurse zur WP-Klausur Abschlussprüfung)

Lehrplan

Beachten Sie bitte noch folgende Information der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer:

„Aufgrund der Veränderungen im Prüfungswesen durch das WTBG 2017 war eine Aktualisierung und Neugestaltung des Lehrplans zu den Fachprüfungsinhalten notwendig. Als erster Schritt wurden nun die Inhalte von Betriebswirtschaftslehre, Abgabenrecht sowie Rechnungslegung konkretisiert und zur Verfügung gestellt. Sobald weitere Inhalte zur Verfügung stehen, werden Sie (wieder) per Newsletter informiert.

Bei Fragen steht Ihnen das Team der Prüfungsabteilung (pruefung@ksw.or.at) gerne zur Verfügung.“